upload/IB Württemberg Mitte 1/jugendsozialarbeit-header.jpg

Übergangshaus für junge, wohnungslose Erwachsene

Das Haus bietet 26 Plätze in freundlich möblierten Einzelzimmern, verteilt auf 4 Etagen. Jede Etage verfügt über eine Küche, einen Aufenthaltsbereich und großzügige Sanitäranlagen. Eine Waschmaschine befindet sich im Erdgeschoß. Außerdem ist ein begrünter Innenhof vorhanden, der zusätzliche Freizeitmöglichkeiten bietet.

Der Ablauf

Wohnheime für wohnungslose Menschen zielen auf deren Wiedereingliederung durch Unterbringung und sozialpädagogische Betreuung. Die Bewohner gewöhnen sich langsam wieder an einen strukturierten Tagesablauf und an ein selbständiges Leben. Sie gewinnen die Fähigkeit zurück, einer regelmäßigen Arbeit nachzugehen und ihre Schulden zu regulieren.

Die Einrichtung ist Teil der Wohn- und EingliederungshilfenBerlin, die weitere Dienste für Wohnungslose und Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen anbieten.

Bürozeiten
Mo. - Do. von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
Fr. von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Die Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für eine Aufnahme sind:

  • Bereitschaft zur positiven Veränderung der Lebenssituation und Entwicklung einer eigenständigen und eigenverantwortlichen Lebensführung
  • Motivation zur Entwicklung einer schulischen und/oder beruflichen Perspektive
  • freiwillige Zusammenarbeit und Akzeptanz der Regeln der Einrichtung

Die Zielgruppe

Die Zielgruppe des Übergangshauses sind gemäß § 67 SGB XII junge wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte volljährige Erwachsene bis ca. 35 Jahre, bei denen besondere Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind und die aus eigener Kraft nicht in der Lage sind, diese zu überwinden.

Die Ziele des Angebots

Die Hilfeangebote beziehen sich auf alle Problembereiche der Bewohner. Die Betreuung umfasst regelmäßige Einzel- sowie Gruppengespräche.

Downloads

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Region Berlin Mitte
Neuköllnische Allee 10-12
12057 Berlin (Neukölln)
Tel.: +49 030 682984-25
Fax.: +49 030 682984-75
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.