upload/IB/VB_Nord/Hamburg/Bilder/Wohngruppe Rothenhauschaussee/IMG_2912.JPG
upload/IB/VB_Nord/Hamburg/Bilder/Wohngruppe Rothenhauschaussee/IMG_2917.JPG
Teilen Sie unsere Inhalte

Jugendhilfe Hamburg Bergedorf - Wohngruppenhaus Bergedorf-Kern

Über uns

Unser Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche mit oder ohne Migrationshintergrund ab 6 Jahre. Wir bieten in einem eigens für uns konzipierten und erbauten Haus mit Grünfläche rundherum 10 Plätze in einer Wohngruppe sowie 3 x 2 Plätze im Verselbständigungsbereich.

Wir unterstützen und fördern…
• individuelle Entwicklung – durch interne oder externe Angebote.
• in schulischen Belangen und auf dem Weg in die Ausbildung.
• Sozialkompetenz und die Selbstregulierung des eigenen Verhaltens, das Erleben von Selbstwirksamkeit.
• geeignete Tagesstrukturen.
• ein Bewußtsein für den eigenen Körper – Hygienebedarf, Gesundheit und physische Fitness.

Kinder und Jugendliche finden bei uns einen sicheren Ort, an dem sie zur Ruhe kommen können und Kind sein dürfen, um sich ihrem Alter
und ihren Ressourcen entsprechend zu bewegen und zu entwickeln.

Wir begleiten…
• Eltern-Kind-Kontakte – durch Vor- und Nachbereitung mit den Eltern und den Kindern, teilnehmende Beobachtung und ggf. Intervention.
• in rechtlichen Belangen – insbesondere auch zur Regelung aufenthaltsrechtlicher Fragen.
• in die Verselbständigung – in die sich die Jugendlichen schrittweise herantasten können.

Die Voraussetzungen

Die Kinder- und Jugendwohngruppe Bergedorf-Kern ist eine stationäre Jugendhilfe nach SGB VIII § 34. Die Zuweisung erfolgt durch das zuständige Jugendamt.

Die Zielgruppe

Kinder und Jugendliche ab 6 Jahre.

Aktuelles

Wonhgruppenhaus in Bergedorf ergrünt

Peter-Mählmann-Stiftung / Haspa Filiale in Bergedorf spendet einen Nutzgarten

Wir freuen uns sehr über eine tolle Spende in Höhe von 700 Euro für unser Wohngruppenhaus in Bergedorf. Die Filiale der Haspa, in der Vierlandenstraße 2-4 in Bergedorf, unterstützt mit diesem Geld die Gestaltung unseres Gartens hin zu einem Nutzgarten.
In unserem Haus leben 16 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 21 Jahren zusammen und gestalten ihren Alltag gemeinsam mit den Mitarbeitenden. Neben Schule und Ausbildung erlernen und erleben die Bewohner*innen auch lebenspraktischen Inhalte und eine sinnvolle Freizeitgestaltung. Wir freuen uns, nun mit den Kindern und Jugendlichen gemeinsam einen Nutzgarten zu gestalten und somit die Möglichkeiten der Erfahrungen unser Bewohner*innen zu erweitern. Gleichzeitig bietet dieses Hochbeet die Chance, unser Zuhause noch schöner und grüner zu machen, was ebenfalls eine wichtige Erfahrung in der Entwicklung der jungen Menschen ist.
Angefangen haben wir mit der Aussaat von Kräutern, Radieschen, Tomaten und Gurken - in den nächsten Wochen werden wir den Garten Stück für Stück erweitern und dabei die Wünsche und Vorstellungen der Kinder und Jugendlichen miteinbeziehen.

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Janne Kiehl

Standort

Stationäre Hilfen zur Erziehung Hamburg
Horner Landstr. 46
22111 Hamburg
Tel.: 040 65060017
Fax.: 040 65060041