upload/IB/IB Südwest gGmbH/Geschäftsführung 2017/Integrationskurse/IB_Suedwest_Integrationskurse_Header.jpg

Berufsbezogene Sprachförderung (DeuFö-Kurse)

Für einen gelungenen Einstieg in den Beruf!

Sie haben einen Integrationskurs erfolgreich absolviert?
Sie möchten weiter Deutsch lernen, um im Berufsleben bessere Chancen zu haben?
Wir bieten berufsbezogene Deutschsprachkurse an mit dem Ziel B2 (telc-Zertifikat). Die Kurse werden durch Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und das Ministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert.

 

Der Ablauf

Im Sprachkurs (Basiskurs) mit dem Zielsprachniveau B2 lernen Sie 400 oder 500 Unterrichtsstunden Deutsch. Der Basiskurs ist allgemeinsprachlich mit berufsbezogenen Unterrichtseinheiten aufgebaut. Am Ende des Kurses steht die B2-Prüfung (telc).

Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos, wenn Sie:

  • arbeitssuchend, ausbildungsplatzsuchend oder arbeitslos (Agentur für Arbeit) gemeldet sind,
  • SGB II-Leistungen (Jobcenter) bekommen.

Erwerbstätige, die keine zusätzlichen Leistungen erhalten, bezahlen 50% der Kurskosten als Teilnahmebeitrag. Dieser kann bei Bestehen der Prüfung zur Hälfte rückerstattet werden

Die Voraussetzungen

Sie benötigen einen Berechtigungsschein, der von Ihrer zuständigen Behörde (Jobcenter, Agentur für Arbeit) ausgestellt wird.
Grundvoraussetzung für die Teilnahme am B2-Kurs ist, dass Sie das Sprachniveau B1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) für Sprachen beherrschen.

 

Die Zielgruppe

Menschen mit Migrationshintergrund, die ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern wollen.

Die Ziele des Angebots

Durch den Berufssprachkurs B2 verbessern Sie Ihr Deutsch weiter. Der Kurs schließt mit der B2- Prüfung (telc) ab.

Weitere Informationen

In der Regel bieten wir Vormittags- und Nachmittagskurse an. Bei Bedarf können auch Teilzeit- und Abendkurse angeboten werden.
Während Ihrer Teilnahme am berufsbezogenen Sprachkurs erhalten Sie auf Wunsch sozialpädagogische Beratung und Unterstützung durch die Berater*innen im Bildungszentrum Groß-Gerau.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin zur Sprachkursberatung oder Anmeldung.

Sprachzentrum Groß-Gerau
Tel. 06152 18 762 10
Mail: sprachkurse-gross-gerau@ib.de

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Franz Frank
Fax: 06152 18 762 22

Direkt zum Kontaktformular

Denis Basaritsch
Fax: 06152 18 762 22

Direkt zum Kontaktformular

Gülizar Akbas
Fax: 06152 18 762 22

Direkt zum Kontaktformular

Standort

Bildungszentrum Groß-Gerau (BZ)
Darmstädter Str. 18 a
64521 Groß-Gerau
Fax.: 06152 18 762 22
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.