upload/IB/IB Südwest gGmbH/Geschäftsführung 2017/Berufliche Bildung/IB_Qualifizierung_BH.jpg

Aktivierung & Vermittlung von schwerbehinderten oder gleichgestellten ALG II Empfängerinnen* Empfängern

Gemeinsam mehr erreichen!

Mit individuellen Methoden begleiten wir Menschen mit Schwerbehinderung sowie Gleichgestellte mit einem besonderen Unterstützungsbedarf auf ihrem Weg in den Arbeitsmarkt. Das Ziel ist die Integration in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung/ Ausbildung/ Weiterbildung.
Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre bisherigen Berufserfahrungen, Ihre Stärken und Ressourcen sowie Ihre Interessen.

Der Ablauf

Die Dauer unseres Angebots beträgt 26 Wochen mit 48 Unterrichtseinheiten. Davon befinden Sie sich 22 Wochen im Einzelcoaching (2 Termine/Woche) und vier Wochen in einer betrieblichen Erprobung (max. 10 Stunden) mit sozialpädagogischem Einzelcoaching direkt im Betrieb (ein Termin/Woche).


In der Eingangsphase erfolgt ein Erstgespräch inkl. Datenerfassung und einem biographischen Interview. Auf dieser Grundlage werden dann mittels Einzel-PC-Arbeit und Profiling ganz individuell die weiteren Schritte vereinbart. Ihre Betreuung übernehmen durchgehend unsere Fachkräfte aus dem Bereich der Sozialpädagogik bzw. des Jobcoachings.


Inhalte

  • Bewerbungstraining
  • Verstärkung Ihrer Eigenbemühungen bei der Jobsuche
  • Hospitation
  • Probearbeit

Die Basis für die erfolgreiche Teilnahme an unserem Programm bildet Ihr Interesse an einer beruflichen Zukunft und die Bereitschaft, sich auch einmal auf unkonventionelle Methoden einzulassen sowie neue Wege zu gehen.

Die Zielgruppe

Schwerbehinderte oder gleichgestellte ALG II Empfängerinnen* Empfänger.

Weitere Informationen

Montag – Donnerstag: 9 bis 15 Uhr
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir informieren Sie gerne!


Verbessern Sie Ihre berufliche Perspektive und schaffen Sie sich die Basis für eine positive Zukunft.

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Klaus Peter Vitt

Direkt zum Kontaktformular

Standort

Soziale Arbeit & Berufliche Bildung im Wetteraukreis
Bismarckstr. 2
61169 Friedberg (Hessen)
Fax.: 06031 162 06 54
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.