upload/IB/VB_Nord/Hamburg/Bilder/Migration & Sprache/contrastwerkstatt-Fotolia.jpg
Teilen Sie unsere Inhalte

Mobile Sozialberatung Hamburg Rahlstedt

 

Das Projekt Mobile Sozialberatung setzt sich zum Ziel, Familien bei der Erziehung und sozialen Belangen zu unterstützen sowie die Infrastruktur im Stadtteil Rahlstedt  zu ergänzen und verbessern. Im Fokus liegt die Integration von Familien. Sie sollen in die Lage versetzt werden, spezifische Problemlagen und belastende Situationen eigenständig zu überwinden. Dazu gehört auch, die Entwicklungs- und Bildungschancen von Kindern aus bisher bildungsbenachteiligten Familien zu verbessern.

Das Projekt wird ergänzt durch die Sozialrechtliche Beratung.

Diese unterstützt in den Bereichen:

  • Arbeitslosengeld I und II
  • Überprüfung von Bescheiden
  • Grundsicherung
  • Arbeitsrecht
  • Aufenthaltsrecht
  • Unterhaltsrecht
  • Vaterschaftsfeststellung
  • Umgangs- und Sorgerecht
  • Trennung und Scheidung
  • Schwerbehindertenrecht

Bitte vereinbaren Sie für eine Beratung einen individuellen Termin.

 

Adresse der Beratungsstelle
Hoffmannstieg 3
22143 Hamburg

 

Foto: Fotolia_Contrastwerkstatt

Die Voraussetzungen

Die Beratungen richten sich ausschließlich an Familien, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre.

Die Zielgruppe

Familien, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre.

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Leonie Drechsler
Tel.: 040 67563266

Standort

Migration / Sprach- und Integrationskurse Hamburg
Weidenbaumsweg 85
21035 Hamburg
Fax.: 0 40 2395970-20