upload/IB/IB Südwest gGmbH/RL IV 2017/Bad Dürkheim/Rad und Natur/IB_Rad und Natur_Header.jpg
Teilen Sie unsere Inhalte

Rad und Natur

... ist ein Projekt, das durch intensive Betreuung Menschen systemisch, alltagsnah und niederschwellig aktiviert.
Hierbei haben motivationsbezogenes Arbeiten, Selbstwirksamkeit, Aktivierung und Stabilisierung Priorität.


Seit 2010 bieten wir in unserem Gartengelände für Menschen im ALG 2-Bezug einfache Beschäftigungsmöglichkeiten, um sich auf den Übergang auf den 1. Arbeitsmarkt vorzubereiten.
Seit 2014 konnten wir unser Angebot mit einer Metallwerkstatt erweitern.
Wir bieten eine Qualifizierung im Schul- und Lehrgarten, in einer Metall- und Holzwerkstatt und im Hausmeisterbereich sowie das Einüben von Schlüsselqualifikationen, ein Bewerbungstraining mit Vermittlung in externe Praktika sowie eine intensive, sozial-pädagogische Betreuung, zugeschnitten auf die Zielgruppe der Menschen mit multiplen Vermittlungshemmnissen.
 

Der Ablauf

Das Projekt gliedert sich in 5 Module. Dabei achten wir auf eine individuelle Förderung nach dem Bedarf der Teilnehmenden.

1. Modul Profiling/Kontextklärung
2. Modul Qualifizierung in Werkstätten und Garten. Erstellen eines individuellen Qualifizierungs- und Förderplanes
3. Modul Beschäftigung in den Bereichen Gartenbau, Holz, Metall, Haustechnik & Hauswirtschaft mit projektbezogenen Aufgaben
4. Modul Einüben von Schlüsselqualifikationen
5. Modul Bewerbungstraining
 

Sozialpädagogische Betreuung

Über den gesamten Maßnahmezeitraum findet die kontinuierliche, sozialpädagogische Betreuung in folgenden Bereichen statt:

  • Profiling / Herausarbeiten aller wichtigen Lebensdaten
  • Stabilisierung des Alltags (beruflich und sozial)
  • Krisenintervention − zur Vermeidung von Maßnahmeabbrüchen (Trennung, drohender Wohnungsverlust, etc.)
  • Organisation und Durchführung von gruppenpädagogischen Angeboten, Stressbewältigung, Gesundheit (Bewegung, Ernährung, Fitness, Umgang mit sich), Schulden und Konsumverhalten
  • Intensive Praktikumsbetreuung mit Praktikumsbesuchen
  • Individuelle Begleitung bei der Stellensuche und dem Erstellen von aktuellen, aussagekräftigen wie, passgenauen Bewerbungsunterlagen

 

Die Zielgruppe

Unser Angebot richtet sich an Personen, die ohne Beschäftigung beim Jobcenter Deutsche Weinstraße gemeldet sind und ALG 2 bekommen.
Insgesamt bieten wir 30 Beschäftigungsplätze.

Die Ziele des Angebots

Wir helfen durch ein niederschwelliges Angebot. Gemeinsam mit den Teilnehmenden werden vielfältige Vermittlungshemmnisse, wie z.B. Schulden, psychosoziale Schwierigkeiten oder gesundheitliche Situationen analysiert und Strategien zur Überwindung und zum Abbau erarbeitet. So sollen die individuellen Situationen verbessert und stabilisiert werden.

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Standort

IB Südwest Bad Dürkheim I
Michelsbergstr. 13
67098 Bad Dürkheim
Fax.: 06322 79 10 114