upload/IB/IB Südwest gGmbH/Geschäftsführung 2017/Berufliche Bildung/IB_Suedwest_Berufliche-Bildung_Header2.jpg
Teilen Sie unsere Inhalte

Handwerk & Sprache

In unserem Projekt werden Menschen mit Migrationshintergrund auf dem Weg in den ersten Arbeitsmarkt unterstützt. Durch Sprachförderung, Bewerbungstrainings und die Aneignung berufspraktischer Kenntnisse erhalten sie das Rüstzeug, um sich in der „Welt der Jobs“ nachhaltig zu behaupten.

Der Ablauf

Unser Angebot, wir:

  • entwickeln mit Ihnen gemeinsam eine berufliche Perspektive.
  • unterstützen Sie dabei, Ihre Sprachkenntnisse berufsbezogen zu verbessern.
  • ermöglichen Ihnen berufspraktische Kenntnisse in den Bereichen Holz, Metall, Maler, Küche und Hauswirtschaft in unseren eigenen Werkstätten.
  • unterstützen Sie im Umgang mit Computer und Medien.
  • suchen mit Ihnen nach Praktikumsplätzen.
  • unterstützen Sie dabei, einen passenden Arbeitsplatz zu finden.
  • unterstützen Sie bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und bereiten Sie auf Vorstellungsgespräche vor.

Die Zielgruppe

Erwachsene Personen ab 25 Jahren,

  • die Leistungen nach dem SGB II oder Asylbewerberleistungsgesetz erhalten,
  • die bereits an einem Sprachkurs (Integrationskurs oder Deutschkurs) teilgenommen haben und
  • die Ihre Deutschkenntnisse berufsbezogen verbessern möchten,
  • die eine Arbeitsstelle suchen.

Weitere Informationen

Dauer und Ablauf

Das Angebot läuft sechs Monate (25 Stunden/Woche)
Montag- Freitag von 8.30- 13.30 Uhr.


Wir ermöglichen Einzeltermine sowie auch Gruppenangebote (speziell für Frauen).
Eine individuelle Nachbetreuung (bis zu 6 Monate, nach individueller Vereinbarung) ergänzt unsere Maßnahme.
Die Fahrtkosten werden erstattet.

Video

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Standort

Bildungszentrum Darmstadt
Frankfurter Str. 73
64293 Darmstadt
Fax.: 06151 9762-10