upload/IB/IB Südwest gGmbH/RL IV 2017/Pirmasens BB/BZ Pirmasens/Ausbildungsbegleitende Hilfen/IB_Pirmasens_BZ_abH_Header.jpg
Teilen Sie unsere Inhalte

Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)

Hier finden Auszubildende Unterstützung

Im Rahmen der ausbildungsbegleitenden Hilfen betreut der Internationale Bund in Pirmasens Auszubildende bei Problemen in der Fachpraxis und hilft dabei Lücken in der Theorie zu schließen. Auch Schwierigkeiten mit der Sprache sind Thema der Maßnahme.
Zudem werden die Jugendlichen so gecoacht, dass Prüfungsangst schnell der Vergangenheit angehört.

Der Ablauf

Die Jugendlichen können zusätzlichen Förderunterricht in den Berufsschulfächern und eine sozialpädagogische Begleitung in Anspruch nehmen. Zudem können sie sich einzeln oder in kleinen Gruppen auf ihre Prüfungen vorbereiten.


Kontakt:
Michelle Krause
Tel.: 06331 142861
Mail: Michelle.Krause@ib.de
 

Die Voraussetzungen

Angesprochen sind Jugendliche, die Unterstützung brauchen, um ihre Ausbildung erfolgreich absolvieren zu können.

Sie erhalten Hilfe bei der Bewältigung der Anforderungen der Berufsschule oder sozialpädagogische Begleitung.
Interessenten sollten mit ihrem zuständigen Arbeitsamt Kontakt aufnehmen.

Die Zielgruppe

Jugendliche, die in einer betrieblichen Ausbildung im fachtheoretischen oder fachpraktischen Bereich Probleme haben.

Die Ziele des Angebots

Die ausbildungsbegleitenden Hilfen unterstützen Jugendliche beim erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung.

Weitere Informationen

Sie erreichen unsere Einrichtung von Montag bis Freitag 09:00 Uhr bis 18:30 Uhr.

 

Fördermöglichkeiten
Arbeitsagentur
Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Michelle Krause

Standort

Bildungszentrum Pirmasens
Delaware Avenue 5 - 7 & 9
66953 Pirmasens
Tel.: 06331 1428-0
Fax.: 06331 1428-81
E-Mail: Info-ZW@ib.de