Altenpflege

Der Ablauf

Sicher und geborgen

Wir bieten pflegebedürftigen und demenzkranken Menschen in unserem Heim ein Zuhause, in dem sie ihren Lebensabend in Würde verbringen können. Unsere Bewohner leben in überschaubaren Gruppen mit maximal elf Personen. Unterstützt durch die Anwesenheit von festen Bezugspersonen fühlen sich die Seniorinnen und Senioren in dieser familiären Atmosphäre sicher und geborgen. Das alltägliche Leben spielt sich innerhalb der Wohngruppe in einem gemütlichen Gemeinschaftsraum ab. Hier ist Platz für anregende Aktivitäten oder eine gesellige Unterhaltung und dort wird auch zusammen gekocht und gegessen. Eine aktive Mitwirkung bei der Tagesgestaltung und den hauswirtschaftlichen Tätigkeiten – auch seitens Angehöriger und Bekannter – ist willkommen und wird von uns gerne unterstützt. Daneben haben alle Bewohner ihr privates Zimmer mit eigenem Bad.

Alt und Jung unter einem Dach

Im gleichen Gebäude mit separatem Eingang befindet sich die Kinderkrippe Pentling „Hand in Hand“. Wir möchten Kontakt zwischen den Generationen schaffen, von dem Senioren und Kinder gleichermaßen profitieren. Die Kinder spielen im Garten von Haus Benedikt. Gemeinsame Aktionen und Begegnungen  von Jung und Alt werden unterstützt und begleitet.

Mehr Informationen zum Café Benedikt

Mehr Informationen zur Kinderkrippe Pentling

 

 

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Standort

Seniorenheim Haus Benedikt
Am Rathaus 3
93080 Pentling
Tel.: 0941 6984110
Fax.: 0941 698411-500
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.