upload/IB-Mitte_NEU2017/Mitte Gesamt/H_malende Hand.jpg
upload/IB-Mitte_NEU2017/Mitte Gesamt/H_okja.jpg
upload/IB-Mitte_NEU2017/Mitte Gesamt/H_Hände Farbabdrücke.jpg
upload/IB-Mitte_NEU2017/Mitte Gesamt/H_ Graffiti.jpg

Kindertagesstätte in Stößen

Die Betreuung, Bildung und Erziehung der Kinder erfolgt nach der Philosophie des Trägers unparteilich und überkonfessionell. Die Einrichtung verfügt über ein eigenes Konzept, welches beim Übergang in die Trägerschaft des Internationalen Bundes übernommen wurde und ständig fortgeschrieben wird.

Der Ablauf

Grundprinzipien und Leitideen unserer Arbeit in der KITA sind:

Erziehung wird als „ Hilfe zur Selbsthilfe“ verstanden - „ Hilf mir, es allein zu tun.“ (Montesorie).

Nichts berührt Eltern intensiver und dauerhafter als die Vermittlung von Einsichten in das Verhalten des eigenen Kindes. Ihre Beteiligung kann grundlegende Effekte haben (Athey).

Schlüsselkompetenzen, als Ziele unserer pädagogischen Praxis, sind der Erwerb spezieller persönlicher, sozialer, Sach- und lernmethodischer Kompetenzen. Diese sind in der Konzeption der KITA, die in gedruckter Form als Broschüre vorliegt, näher beschrieben.

Die Voraussetzungen

Antragstellung zur Aufnahme in die KITA, Abschluss einer Betreuungsvereinbarung

Die Zielgruppe

Kinder im Alter von 0 - 6 Jahren (Vorschulalter)

Die Ziele des Angebots

Erfolgreiche Betreuung, Bildung und Erziehung in enger Zusammenarbeit mit den Elternhäusern, die einen nahtlosen Übergang in das Schulsystem ermöglicht.

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Christina Lüdicke
Tel: +49 3445-230410
Fax: +49 3445-230420

Standort

IB Burgenlandkreis Geschäftsstelle
Friedrich-Nietzsche-Straße 1
06628 Naumburg (Saale)
Tel.: +49 3445 23040
Fax.: +49 3445 230420
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.