Sonderpflegestellen/Erziehungsstellen

In unseren »Flexiblen Hilfen« unterstützen wir Kinder, Jugendliche und Familien direkt vor Ort in ihrem Lebensumfeld. Art und Umfang der Hilfe werden passgenau und individuell für jeden Einzelfall abgestimmt. Unsere erfahrenen Fachkräfte arbeiten vernetzt in zwei ambulanten Teams. Sie sind in unterschiedlichen Fachrichtungen weitergebildet.

Eine Gesamtübersicht unserer Angebote in der Jugendhilfe finden Sie hier!

Wenn ältere Kinder und Jugendliche ab ca. 6 Jahren nicht mehr in ihrer Familie leben können, bieten Sonderpflegestellen nach §33,2 KJHG SGB VIII die Möglichkeit, bis zur Volljährigkeit oder zeitlich befristet in einem familiären Rahmen aufzuwachsen, der Geborgenheit, Geduld, Zuwendung und individuelle Förderung bietet.

Seit 1997 vermittelt der IB auf Anfrage der Jugendämter Kinder und Jugendliche in pädagogisch qualifizierte Familien und berät die jungen Menschen und ihre Pflegefamilien kontinuierlich durch einschlägig ausgebildete und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Zusammenarbeit mit der Herkunftsfamilie ist Bestandteil der Beratung.

Weitere Informationen zu unseren Gast- und Pflegefamilien erhalten Sie hier!

Kontakt

Mirko Moeller
Fax: 0 (0)541 35895-11

Standort

IB Osnabrück
Möserstr.35a
49074 Osnabrück
Tel.: 0541 35895-0
Fax.: 0541 35895-11
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.