upload/IB-Mitte_NEU2017/Wittenberg/Headerbilder/H_WB_BAU1.jpg

Ausbildung Baufacharbeiter

Berufliche Bildung - IB Wittenberg

Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre. Nach Bestehen der Zwischenprüfung und bei guten Leistungen besteht die Möglichkeit,  nach weiteren 2 Jahren den Berufsabschluss als Maurer zu erreichen

Gegenstand der Berufsausbildung sind mindestens folgende Fertigkeiten und Kenntnisse:

  • Grundkenntnisse der Baustelleneinrichtung, des Baustellenablaufes und der Baustellensicherungsmaßnahmen
  • Arbeitsschutz, Unfallverhütung und Umweltschutz
  • Grundfertigkeiten der Handhabung der Werkzeuge, Baugeräte und Baumaschinen
  • Herstellung einfacher Mörtel- und Betonmischungen
  • Herstellung einfacher Holzverbindungen und Schalungen
  • Herstellung einfacher Baukörper aus künstlichen Steinen und Bauplatten
  • Herstellung einfacher Bewehrungen
  • Transportieren und Einbau einfacher Fertigteile
  • Herstellung von einfachem Wandputz und von Zementputz
  • Aufstellung einfacher Arbeits- und Schutzgerüste
  • Lesen einfacher Zeichnungen, Skizzen und Verlegepläne
  • Grundkenntnisse der Baustoffbedarfsermittlung und Massenberechnung

Die Ausbildung wird begleitet durch Praktika in verschiedenen Baubetrieben.


Jeder Auszubildende wird während der gesamten Zeit individuell gefördert.
Dazu stehen folgende Fachdienste zur Verfügung:

  • Heilpädagogische Angebote
  • Förder- und Stützunterricht zum Ausgleich schulischer Defizite
  • Psychologische Beratung und Betreuung
  • Ärztlicher Dienst
  • Individuelle Förderangebote (LRS, Dyskalkulie, ADHS)
  • Individuelle fachliche Begleitung während der gesamten Maßnahme
  • Intensive Vorbereitung auf Prüfungen
  • Exkursionen (Betriebsbesichtigungen und Fachexkursionen)
  • Sozialpädagogische Begleitung und Betreuung
  • Übergangshilfen in das Berufsleben
  • Nachbetreuung


Voraussetzung: Erfüllung der allgemeinen Schulpflicht

Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahren mit gesundheitlichen Einschränkungen, Abgänger von Förderschulen für Lernbehinderte und Abgänger von Hauptschulen mit/ohne Abschluss.
Die Besetzung der Ausbildungsplätze erfolgt durch Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit in Zusammenarbeit mit dem IB Wittenberg.

Ziel: Berufsabschluss vor der Handwerkskammer

Angebotsort: 06886 Lutherstadt Wittenberg, Dresdener Str. 16

zurück

Gefördert durch:

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
/img/upload/IB-Mitte_NEU2017/Wittenberg/Profilbilder/K_WB_Nebel 8441.jpg
Ingrid Nebel
Tel: +49 3491 497314 / 0151 17371045

Direkt zum Kontaktformular

Standort

IB WB - Berufliche Bildung (Ausbildung)
Sternstraße 16
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: +49 3491 497314
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.