Schweißtechnik für Kunden mit Bildungsgutschein

Ausbildung zum Internationalen Schweißer

Der Internationale Bund führt seit 30 Jahren als anerkannte Kursstätte des DVS Schulungen im Bereich der Schweißtechnik durch.

Die Weiterbildung Schweißtechnik ist praxisorientiert mit begleitender Fachtheorie und wird in modularer Form durchgeführt. Sie schließt mit einer TÜV- oder DVS-Prüfung ab.

Geprüfte Schweißer / Schweißerinnen verbinden Metallteile und montieren Anlagen- und Konstruktionsbauteile mittels unterschiedlicher Schweißverfahren. Sie arbeiten beim Bau von Erdölraffinerien und Schiffen ebenso mit wie bei der Herstellung von Aufzügen, Rohrleitungen oder Fahrzeugen.

Der Ablauf

Fachmodule Schweißtechnik mit DVS-EWF oder TÜV-Prüfung nach DIN EN ISO 9606-

  • G - Gasschweißen
  • E - Lichtbogenhandschweißen
  • WIG Wolfram-Inertgasschweißen - Stahl
  • WIG Wolfram-Inertgasschweißen CrNi
  • MAG Metall-Schutzgasschweißen - Stahl
  • MAG Metall-Schutzgasschweißen - CrNi

Weitere Leistungen:

  • Handfertigkeitsproben
  • Wiederholungsprüfungen
  • Auffrischungskurse


Kursbeginn:
individueller Beginn wöchentlich montags oder nach Absprache

Kursdauer:
Der modulare Aufbau kann bis zu 7,5 Monaten (inkl. des Moduls Metalltechnik) betragen.
Die Dauer richtet sich nach der Anzahl der von Ihnen belegten Module bzw. nach dem bewilligten Zeitraum durch den Bedarfsträger (Agentur für Arbeit / Jobcenter).

Die Voraussetzungen

  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • technisches und mathematisches Verständnis
  • gute körperliche Konstitution

Die Zielgruppe

  • Facharbeiter aus Metall verarbeitenden Berufen
  • Angelernte und ungelernte Arbeitskräfte (Kenntnisse im Bereich Metall wünschenswert)
  • Firmenkunden
  • Selbstzahler

Die Ziele des Angebots

Sie erlangen im Lehrgang Kenntnisse und Fertigkeiten zur Herstellung von fachgerechten Schweißnähten in zuvor bestimmten Schweißverfahren.
Falls Sie bereits ein Schweißerzertifikat besitzen, können Sie auch die periodisch wiederkehrende
Wiederholungsprüfung bei uns absolvieren.

Abschluss:
Im Rahmen des Lehrgangs können Sie mindestens zwei TÜV- oder DVS-Prüfungen nach DIN EN ISO 9606-  in den gewählten Schweißverfahren absolvieren. Weitere Prüfungen sind möglich

Weitere Informationen

montags bis freitags
8.00 Uhr - 15.30 Uhr

Für Firmenkunden bieten wir auch Schulungszeiten außerhalb der regulären Arbeitszeiten an. Sprechen Sie uns bitte an - wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot

Ausbildungsdauer
individueller Einstieg möglich; Termine nach Absprache
Fördermöglichkeiten
Selbstzahler Firmenkunden Agentur für Arbeit JobCenter

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Frank Wahl
Fax: 0 (0)221 9809251

Direkt zum Kontaktformular

Standort

Bildungszentrum Köln - Weiterbildung
Pfälzischer Ring 100-102
51063 Köln
Fax.: 0221 9809-170
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.