upload/IB/VB Brandenburg/Bilder/Kopfzeile/fiz_ffo/FFO/ffo_koch_03.JPG
upload/IB/VB Brandenburg/Bilder/Kopfzeile/fiz_ffo/FFO/ffo_koch_01.JPG

Koch / Köchin - Umschulung

Für Köche/Köchinnen ergeben sich berufliche Möglichkeiten in Restaurants, Hotels, Gaststätten, Kantinen etc. Sie stellen alle Arten von Speisen her, planen Menüfolgen und richten die Speisen an. Des Weiteren sind sie zuständig für den Einkauf, die Lagerung und die Weiterverarbeitung aller benötigten Waren. Als Koch/Köchin beschäftigt man sich außerdem mit Ernährungslehre, Arbeitsmittel- und Maschinenpflege sowie Dekoration.

Der Ablauf

In drei unterschiedlichen Küchen bei uns im Haus werden die Schüler von insgesamt fünf Küchenmeistern unterwiesen. Die Schüler legen in unserem Hause die IHK Abschlussprüfung ab, die wir seit Jahren im Auftrag der IHK durchführen.

Dauer
21 Monate inklusive 6 Monate Betriebspraktikum

Finanzierung
Die Finanzierung dieser Umschulung ist durch einen Kostenträger, z. B. Arbeitsagentur, JobCenter, Rentenversicherungsträger oder Berufsgenossenschaft möglich. Soweit keine Finanzierung durch einen Kostenträger erfolgt, kann die Umschulung auch selbst bezahlt werden. Gerne stellen wir Ihnen dabei einen Finanzierungsplan auf.

Zusätzliche Informationen
Abschluss

Prüfung vor Kammer (IHK Stuttgart), Zertifikate

Beginn
01. August 2018

Die Voraussetzungen

Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder nachweislich ein Jahr Berufserfahrung sowie das Beherrschen der deutschen Sprache sind die formellen Zugangsvoraussetzungen.

Die Zielgruppe

Die Umschulung zum Koch/zur Köchin richtet sich an Personen, die

  • bereits eine Berufsausbildung haben und ihren ursprünglichen Beruf aus gesundheitlichen Gründen und/oder wegen veränderter Erfordernisse des Arbeitsmarktes nicht mehr ausüben können,
  • bereits berufliche Erfahrungen haben, jedoch aufgrund fehlender oder notwendiger Qualifizierung arbeitslos wurden und durch eine Umschulung ihre beruflichen Möglichkeiten und Chancen am Arbeitsmarkt entscheidend verbessern möchten und
  • aus Staaten kommen, deren Berufsabschlüsse in Deutschland nicht anerkannt werden.

Die Ziele des Angebots

Ziel ist die Hinführung zur Abschlussprüfung für den Ausbildungsberuf Koch/Köchin (IHK). Mit erfolgreichem IHK-Abschluss sind die Voraussetzungen in den ersten Arbeitsmarkt geschaffen.

Kontakt

Evelyn Rex

Standort

Bildungszentrum Stuttgart-Vaihingen
Am Wallgraben 119
70565 Stuttgart-Vaihingen
Fax.: 0711 7876 218
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.