Zweiradwerkstatt 180 Grad

Die Zweiradwerkstatt 180° für akut Drogen gebrauchende Menschen ist ein Arbeits- und Qualifizierungsprojekt. Die professionell ausgestattete Werkstatt und der Verkaufsladen bieten 15 Teilnehmerplätze für den Service rund um das Zweirad - von der Fahrradinspektion über die -wartung bis zu Reparaturaufträgen. Angeleitet werden die Teilnehmer der Maßnahme durch einen Mechanikermeister und qualifizierte Mechaniker.
Dieses Projekt führen wir in enger Kooperation mit der AIDS Hilfe Köln durch.

Siehe auch: www.zweiradwerkstatt180grad.de

Die Zielgruppe

Drogen gebrauchende Menschen, die  Arbeitslosengeld II beziehen.

Die Ziele des Angebots

Ziel dieses Projektes ist die Verbesserung beruflicher Rehabilitation und Integration von Drogen gebrauchenden Menschen.

Kontakt

Bernhard Goertz

Standort

Arbeitsprojekt Köln Rolshover Straße
Rolshover Str. 87-91
51105 Köln
Tel.: 0221 98364-0
Fax.: 0221 98364-70
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.