upload/IB/IB West gGmbH/Kopf/WEST_Jugendmigrationsdienst_H_03.jpg
upload/IB/IB West gGmbH/Kopf/WEST_Jugendmigrationsdienst_H_01.jpg
upload/IB/IB West gGmbH/Kopf/WEST_Jugendmigrationsdienst_H_02.jpg
upload/IB West gGmbH/Solingen Neumarkt/DSC_1961.jpg

Jugendmigrationsdienst Solingen

Im bergischen Städtedreieck mit Wuppertal und Remscheid liegt die seit dem späten Mittelalter bekannte Klingenstadt Solingen. Im 19. Jahrhundert eine der ersten Industrieregionen Deutschlands hat Migration hier eine lange Tradition. Emigrierten im 18. und 19. Jahrhundert Schleifer ins europäische Ausland, immigrierten seit den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts „Gastarbeiter“ in die hiesige Wirtschaft. Heute kommen die Menschen meist als Arbeitsmigranten/-innen, im Rahmen von Familienzusammenführung oder als Flüchtlinge in den Jugendmigrationsdienst. Etwa 33% der Bevölkerung in Solingen besitzt einen Migrationshintergrund.

 

Jetzt anmelden:

Kontaktdaten für Anmeldungen und Fragen

Jugendmigrationsdienst Solingen
Ayca Okcu-Secer
Tel.: 0212 23067986 / 0212 38212956
Fax.: 0212 64569838
E-Mail: ayca.okcu-secer@ib.de

Hier geht es zu unserem Kontaktformular.

 

Der Ablauf

Der Jugendmigrationsdienst unterstützt Migrantinnen und Migranten bei ihrer beruflichen, sprachlichen, schulischen und sozialen Integration. Er informiert, berät und unterstützt durch individuelle Integrationsplanung und durch Gruppenangebote bei:

  • Fragen zu Schule, Ausbildung und Arbeit
  • Fragen zur Anerkennung von Schul- und Berufsabschlüssen
  • Bei der Vermittlung in Sprach- beziehungsweise Integrationskurse
  • Bei persönlichen Problemen
     

Die Beratungszeiten:

Montag bis Donnerstagvon 08:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 08:00 bis 14:00 Uhr
und nach Vereinbarung.

Die Angebote sind kostenlos.

Die Zielgruppe

  • Jugendliche und junge Erwachsene mit einem Migrationshintergrund im Alter zwischen 12 und 27 Jahren.
  • Die Eltern der jungen Menschen, die im JMD beraten werden.
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Ämtern, Betrieben, Einrichtungen und anderen Institutionen.
  • Bevölkerung im Lebensumfeld junger Migrantinnen und Migranten

Die Ziele des Angebots

Ziel ist die Unterstützung junger Migrantinnen und Migranten bei ihrer sprachlichen, schulischen, beruflichen und sozialen Integration.

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Micha Thom (Betriebsstättenleiter) - Englisch
0212 / 38212956
micha.thom@ib.de

Ayça Okçu-Seçer - Türkisch, Englisch
0212/ 23067986
ayca.okcu-secer@ib.de

Dea Francesca Papallo - Italienisch, Englisch
0212/ 42696
dea.francesca.papallo-huth@ib.de

Annette Wanninger - Französisch, Englisch
0212/ 22139329
annette.wanninger@ib.de

Jana Möllmann - Spanisch, Englisch
0212/ 23362998
jana.moellmann@ib.de

 

Anbieter

Internationaler Bund
IB West gGmbH
Beratungs- und Bildungszentrum am Neumarkt
Am Neumarkt 50 A
42651 Solingen
Tel.: 0212 382 12961
Fax.: 0212 645 69838

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Standort

Beratungs- und Bildungszentrum Solingen Am Neumarkt
Am Neumarkt 50A
42651 Solingen
Fax.: 0212 645 69838