upload/IB/VB_Nord/Platzhalter/VB_Nord_Kita01.jpg

Nachhaltige Entwicklung

Präventionsarbeit
- Stärkung des SWG
- Eigeninitiative entwickeln
- Aufklärungsarbeit
- Soziale Kompetenzen entwickeln
- Hilfe zur Selbsthilfe

Der Ablauf

Projektwochen – Verkehrerziehung, Umwelt, Gesundheit, Sucht und Gewalt
Beispiele:
Landespolizei Beauftragter für Prävention Herr Mundt – Themen: „Gewalt,
Anschnallpflicht, Gehe nicht mit Fremden mit“
DRK Schwangerenberatungsstelle Hagenow
Themen: „Erste Liebe, Pubertät, Traumfrau – Traummann, Sexualität und
Verhütung“
Kreissportbund Ludwigslust – Selbstverteidigung
AWO Suchtberatung
Stadtrallye
Klarsicht – Mitmachparcour zu Tabak und Alkohol
- Abenteuerspiele, Vertrauensspiele, Kooperationsspiele

Die Voraussetzungen

Gute Zusammenarbeit mit den Lehrerinnen
- Referenten gewinnen
- Fördergelder

Die Zielgruppe

Schüler der Klassen 4 - 9

Die Ziele des Angebots

Vorbeugung und Aufklärung unserer Schüler/Schülerinnen in den Bereichen Verkehrerziehung, Umwelt, Gesundheit, Sucht und Gewalt

Kontakt

Ilona Kämpgen-Mahnke
Fax: 038852-440327

Standort

Schulsozialarbeit Förderschule Boizenburg
Theodor-Körner-Str. 5
19258 Boizenburg / Elbe
Fax.: 038847 297927
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.