Frauenkurse in Eschwege

In unseren Frauenkursen können Mädchen und Frauen ihre Sprachkenntnisse verbessern und wichtige Teilbereiche der sozialen wie gesellschaftlichen Integration erlernen.

Der Ablauf

Diese Kurse finden in Eschwege statt, können aber auch in anderen Orten des Kreises Hersfeld-Rotenburg und im Werra- Meißner-Kreis vom IB Bad Hersfeld bei ausreichender Nachfrage angeboten werden.

Die gesellschaftliche, soziale und nachbarschaftliche Integration wird mittels Sprachkenntnissen, geographischer und sozialräumlicher Ortung sowie praktischer Fallbeispiele wie Arzt- und Behördenbesuche erlernt.

Die Voraussetzungen

Frauen und Mädchen ab 16 Jahren mit einem gesicherten Aufenthaltsstatus können an den Integrationskursen teilnehmen.

Die Zielgruppe

Ausländerinnen und Aussiedlerinnen

Die Ziele des Angebots

In diesen Kursen können Mädchen und Frauen ihre Sprachkenntnisse erweitern, EDV-Kenntnisse erwerben, Orientierung in der Stadt und im Kreis vermittelt bekommen sowie wichtige Teilbereiche der sozialen und gesellschaftlichen Integration erlernen.

Weitere Informationen

Auf Anfrage.

Fördermöglichkeiten
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

Kontakt

Irina Scheffel-Kocugueva

Standort

Jugendmigrationsdienst (JMD) Eschwege
Jasminweg 9-10
37269 Eschwege
Fax.: 0160 96803203
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.