Kurzzeitpflege

Seniorenzentrum "Louise Otto Peters"

Die Kurzzeitpflege ist ein eigenständiger Teilbereich des Seniorenzentrum "Louise Otto Peters" der IB Mitte gGmbH.

Wir übernehmen die vorübergehende Pflege und Betreuung, z. B. nach einem Klinikaufenthalt oder für pflegende Angehörige, die zeitweise verhindert sind, für 28 Tage. Steht Ihnen eine Verhinderungspflege zu, kann der Zeitraum auf 56 Tage verlängert werden.

Wir haben zwölf Einzelzimmer und zwei 2 – Bettzimmer mit Sanitärraum und Dusche.

Weiterhin verfügt die Kurzzeitpflege über ein modernes Pflegebad, einen Gemeinschaftsraum, eine große Terrasse und einen kleinen Park zum Spazieren. 

 

Leistungen:

• Grundpflege und allgemeine Pflegeleistungen
• Behandlungspflege:
        o enterale Ernährung: Versorgung PEG, PEJ, Port
        o Versorgung von ungeblockten Trachealkanülen
• Zusammenarbeit mit ambulanten Hospitzdiensten
• Palliativpflege mit externen Partnern
• Kompetente Unterstützung und Beratung von Pflegegästen, Angehörigen, Betreuern und allen am Pflegeprozess beteiligten Personen

Kontakt

Kathrin Gleis
Fax: 03521 744-109

Standort

Seniorenzentrum "Louise Otto-Peters"
Rote Gasse 43
01662 Meißen
Tel.: 03521 744101
Fax.: 03521 744109
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.