Umschulung zum/zur Anlagenmechaniker/-in SHK (HwK)

Eine zielgerichtete Umschulung bietet angesichts des Facharbeitermangels gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt und damit neue berufliche Perspektiven.

Anlagenmechaniker/-innen für Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik (SHK) planen und bauen Heizungssysteme, Klima- und Solaranlagen, Gasversorgungs- und Trinkwasseranlagen und Anlagen im Bereich Sanitär. Sie sind im Handwerk und in der Industrie an unterschiedlichen Einsatzorten tätig, vornehmlich auf Baustellen, in Wohn- und Betriebsgebäuden sowie in Werkstätten. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Dienstleistungsbereich beim Kunden.

Ausgebildete Anlagenmechaniker/-innen können sich zum Kundendiensttechniker, zur Solarfachkraft sowie zum Meister, Techniker oder Diplomingenieur für Versorgungstechnik weiterbilden.

Der Ablauf

Das bieten wir im Rahmen unseres Umschulungsangebotes:

  • praktische und theoretische Kenntnisvermittlung im IB Bildungszentrum Köln
  • mehrmonatige Praktikumsphase in einem Kooperationsbetrieb
  • intensive Prüfungsvorbereitung
  • Abschlussprüfung vor der Handwerkskammer zu Köln


Die Umschulung beinhaltet die Vermittlung von Fertigkeiten und Kenntnissen gemäß Umschulungsrahmenplan, die als Vorbereitung für die Prüfung zum/zur Anlagenmechaniker/-in SHK dient.

Lehrgangsinhalte (Auszug):

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz
  • Umweltschutz
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen
  • Prüfen und Messen
  • Instandhalten versorgungstechnischer Anlagen und Systeme
  • Herstellen elektrischer Anschlüsse von Komponenten versorgungstechnischer Anlagen und Systeme
  • Montieren von Mess-, Steuerungs-, Regelungs- und Sicherungseinrichtungen
  • Transportieren von Bauteilen und Baugruppen
  • Montieren und Demontieren von Rohrleitungen und Kanälen
  • Berücksichtigung nachhaltiger Energie- und Wasserschutzsysteme
  • Durchführen von Dämm-, Dichtungs- und Schutzmaßnahmen
  • Funktionskontrolle und Instandhaltung versorgungstechnischer Anlagen und Systeme
  • Kundenorientierte Auftragsbearbeitung

Die Voraussetzungen

  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • technisches und mathematisches Verständnis
  • Beratungsgespräch

Die Zielgruppe

  • Arbeitsuchende ohne Berufsabschluss bzw. mit branchenfremden Berufsabschluss
  • Produktionsarbeiter/-innen ohne Berufsabschluss aus vergleichbaren Tätigkeitsfeldern

Die Ziele des Angebots

Abschluss:
Anlagenmechaniker/-in SHK (HwK)

Weitere Informationen

Mo. - Fr.: 07.30 - 15.30 Uhr

Ausbildungsdauer
Starttermine: im Januar und Juni eines Jahres - auf Anfrage Laufzeit: 24 Monate
Fördermöglichkeiten
Agentur für Arbeit / Jobcenter Bildungsgutschein

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Frank Wahl
Fax: 0 (0)221 9809251

Direkt zum Kontaktformular

Standort

Bildungszentrum Köln - Weiterbildung
Pfälzischer Ring 100-102
51063 Köln
Fax.: 0221 9809-170
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.