Integration durch gesunde Lebensweise (IgeL)

Selbst aktiv werden!

Wir eröffnen Ihnen neue Lebens- und Arbeitsperspektiven, indem wir wertvolle Tipps zur Alltagsbewältigung vermitteln.
Sie werden erkennen wie stark die eigene Gesundheit und eine Beschäftigung auf dem Arbeitsmarkt zusammenhängen.

Gesunde Lebensweise, Selbstdisziplin, Entfaltung von Motivation, Berufliche Fähigkeiten (Wieder-)entdecken, Handlungskompetenz stärken - all das sind unsere Themen.

Wir sichern durch unsere sozialpädagogische Betreuung, dass die Teilnehmer mit ihren vielschichtigen Problemen umgehen können und umfängliche Lösungsansätze durch gemeinsames Tun gefunden werden. Diese beiden Aspekte erachten wir für eine soziale und berufliche Eingliederung als sehr wichtig.

Nach erfolgreichem Absolvieren der Maßnahme erhalten die Teilnehmer ein Trägerzertifikat.

Der Ablauf

1.) Eingangsphase

Situationsanalyse
2.) Trainings und Aktivierungsphase

Alltagsorganisation

Haushaltsplanung

Ernährung

Gesundheit

Bewegung

Berufsbezogene Kompetenzermittlung in den folgenden Bereichen Metall, Holz, Hauswirtschaft, Gartenbau, Maler, Wirtschaft und Verwaltung
3.) betriebliche Erprobung

Die Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme an der Maßnahme ist der Bezug laufender Entgeltersatzleistungen nach dem SGB II/SGBIII, sowie die Vorlage eines gültigen Aktivierungsgutscheins.
 

Die Ziele des Angebots

Unser Ziel ist es, eine adressatenspezifische Gesundheitsförderung durch praktisches Tun für den Lebensbereich unserer Teilnehmer zu implementieren. Wir streben deren soziale und berufliche Eingliederung an. Wir stellen die Eignung der Teilnehmer für die Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung fest und sorgen für die Verringerung und Beseitigung von Vermittlungshemmnissen (§ 45 Abs.1 Satz1 Nr.2 SGB III).

Weitere Informationen

Die Maßnahme erstreckt sich über eine Gesamtstundenzahl von 1416 Stunden inkl. einer beruflichen Erprobung von 160 Stunden.

Kontakt

Torsten Wolf
Tel.: 06332-971640

Standort

Bildungszentrum Zweibrücken
Dr.-Ehrensberger-Str. 37
66482 Zweibrücken
Tel.: 06332 97160
Fax.: 06332 971697
E-Mail: Info-ZW@ib.de
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.