PERF - Perspektiven für Flüchtlinge

Perspektiven für Flüchtlinge - Potentiale identifizieren, Integration ermöglichen

Unsere Angebote für Sie im Überblick:

Wir unterstützen Sie aktiv bei der Heranführung an den deutschen Arbeitsmarkt
(im Umfang von 30 Std. pro Woche)

  • Informationen über die Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse
  • Informationen über den deutschen Arbeitsmarkt
  • Feststellung von Kompetenzen im Betrieb
  • Unterstützung bei der Bewerbung
  • Möglichkeiten der Arbeitsplatzsuche
  • Umgang mit der JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit
  • Vermittlung berufsbezogener Deutschkenntnisse

 

Hier finden Sie uns:

Internationaler Bund - Perspektiven für Flüchtlinge
Boltensternstraße 16, 50735 Köln (1. Obergeschoss)
Fon: 0221 - 992223865

Natürlich erreichen Sie uns auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln: KVB Linien 13 oder 18: Haltestelle Slabystraße; kleiner Fußweg in Richtung SBK, am Ende rechts, nach 150 Metern rechts dem Schild Zentralküche folgen.

Die Voraussetzungen

  • Arbeitslose Asylbewerber und Geduldete mit Arbeitsmarktzugang nach SGB III
  • Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge bei denen die Voraussetzungen des SGB II erfüllt sind.

Die Ziele des Angebots

Integration in den Arbeitsmarkt

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Katja Kanzler
Tel: +49 221 98364-56
Fax: +49 221 98364-70

Standort

Arbeitsprojekt Köln Rolshover Straße
Rolshover Str. 87-91
51105 Köln
Tel.: +49 221 98364-0
Fax.: +49 221 98364-70