"Saftladen" Magdeburg (Neustädter Feld und Salbke)

Der "Saftladen" ist ein Angebot, dass sich insbesondere an alkoholkranke und sozial benachteiligte Menschen ab dem 27. Lebensjahr wendet, die auf Grund ihrer spezifischen Hemmnisse für weiterführende Hilfen zum aktuellen Zeitpunkt nicht bzw. nur schwer erreichbar sind.

"Saftladen" Neustädter Feld
Christiane Schwarz
Othrichstr. 30
39128 Magdeburg
mobil: 0151 - 156 508 91
E-Mail: Christiane.Schwarz@ib.de
 
"Saftladen" Salbke
Maria Meyer
Greifenhagenerstr. 7
39122 Magdeburg
mobil: 0162 - 844 784 3
E-Mail: Maria.Meyer@ib.de
 

Die Zielgruppe

alkoholkranke und sozial benachteiligte Menschen ab dem 27. Lebensjahr

Die Ziele des Angebots

Jeder ist in der Anlauf- und Begegungsstätte willkommen, der Abwechslung im Alltag benötigt und sozialen Anschluss sucht. Der "Saftladen" ist für alle geöffnet, die in gemütlicher Atmosphäre Gemeinschaft erleben und ihrem Tag eine sinnvolle Struktur geben möchten.

Ein Anliegen des "Saftladens" ist es, die Besucher_innen für die Inanspruchnahme weiterführender Hilfen bei einem problembelasteten Alltag zu motivieren, sie ggf. bei der Teilhabe an Therapieangeboten zu unterstützen und die möglichen Defizite zu bearbeiten. Der "Saftladen" ist ein Ort der Begegnung für Gleichgeinnte, welcher in einer alkoholfreien Umgebung in einen Austausch ermöglicht.

Unser Motto:

"Jede Stunde Aufenthalt im "Saftladen" ist eine Stunde ohne Alkohol!"

Die Angebote des "Saftladens" sollen die Besucher_innen motivieren und ihnen Wege aufzeigen, ein alkoholfreies Leben aufzubauen, zu festigen oder beizubehalten. Die Persönlichkeit der Besucher_innen wird durch das Erkennen und Bearbeiten sozialer Problemlagen stabilisiert und Schlüsselqualifikationen werden wiedererlangt.

- Gruppenaktivitäten

- Kreativangebote

- Freizeitaktivitäten

- Koch- und Backangebote

- Einzel- und Gruppengespräche

- Vermittlung an fachliche Beratungsstellen

 

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Christiane Schwarz

Standort

Internationaler Bund (IB) Magdeburg
Brenneckestr.95
39118 Magdeburg
Tel.: +49 391 6077250
Fax.: +49 391 60772529