Individuelles Bewerbercenter

Ziel der Maßnahme ist die Integration bzw. die Erhöhung der Vermittlungschancen in den ersten Arbeitsmarkt. Dies geschieht durch Bewerbungscoaching in Einzel- und Gruppengesprächen, Arbeitsmarktinformationen und Möglichkeiten der Arbeitssuche, Erstellung von Bewerbungsunterlagen sowie aktive IT-gestützte Bewerbungsbemühungen und Eigenrecherche.

Der Ablauf

Nach einer Einführung und der Abstimmung eines individuellen Schulungsplans, können Sie an unterschiedlichen Schulungsmodulen/ Bausteinen teilnehmen:

Schulungsmodul 1 – Arbeitsmarktinformationen und Möglichkeiten der Arbeitssuche

  • Vorstellung des regionalen, bundesweiten und europaweiten Arbeitsmarktes
  • Möglichkeiten der Stellenrecherche
  • Möglichkeiten von Initiativ- und Onlinebewerbungen
  • Vorstellung des Bewerbungsmanagements der Jobbörse

Schulungsmodul 2 – schriftliche Bewerbungsunterlagen

  • Erstellung bzw. Aktualisierung und Anpassung der Bewerbungsunterlagen
  • Anlegen bzw. Aktualisierung des Bewerberprofils in der Jobbörse

Baustein 1 – Aktive IT-gestützte Bewerbungsbemühungen und Eigenrecherche

  • Stellenrecherche
  • Bewerbungen anfertigen
  • Telefonische Bewerbungen

Baustein 2 – Bewerbungscoaching/ Gruppengespräche

Einzelgespräche:

  • Reflexion und Aufarbeitung bisheriger Bewerbungsaktivitäten
  • Erstellung eines individuellen Bewerberprofils
  • Erarbeitung beruflicher Perspektiven/ Alternativen

Gruppengespräche

  • Telefontraining
  • Einüben von Vorstellungsgesprächen
  • Körpersprache, Gestik, Mimik
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Umgang mit Erfolg und Misserfolg

Dauer

Die individuelle Zuweisungsdauer beträgt mindestens zwei Tage und höchstens 14 Tage.

Die Zielgruppe

  • Ausbildungssuchende
  • Arbeitslose
  • Von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitssuchende

Die Ziele des Angebots

  • Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Unterstützung und Verbesserung der Eingliederungsaussichten
  • Befähigung zur eigenständigen und erfolgreichen Bewerbung
  • Förderung der Eigenbemühungen sowie Stärkung der Eigeninitiative

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Standort

Betriebsstätte Bochum
Querenburger Str. 19-23
44789 Bochum
Fax.: 0234 33819-66
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.