upload/IB/IB Südwest gGmbH/RL IV 2017/Bad Dürkheim/Bepro/IB_Bad-Duerkheim_Bepro_Header.jpg

BePro

Beschäftigungsprojekt für Menschen mit Leistungsbeeinträchtigung

BePro ist ein Projekt das 6 Plätze für Menschen bietet, welche eine Leistungsbeeinträchtigung haben.
Durch individuelle Zielvereinbarungen und fallorientierte Unterstützung wird eine Aktivierung persönlicher Fähigkeiten in einem geschützten Beschäftigungsraum gefördert.

Wahlweise können Handlungskompetenzen in zwei Berufsfeldern ausprobiert werden:

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Hauswirtschaft/ Selbstversorgung

Die individuelle Verweildauer wird auf 6 Monate festgelegt. Eine Verlängerung kann nach Absprache ermöglicht werden.

In Abhängigkeit der individuellen Belastbarkeit sowie der persönlichen Situation werden Arbeitszeiten vereinbart, um eine Über- oder Unterförderung zu vermeiden.

Durch die behutsame Einbindung in eine Beschäftigung mit betrieblichen Abläufen werden den Teilnehmenden Möglichkeiten eröffnet Eigeninitiative zu zeigen und Selbstwirksamkeit zu erleben.
 

Förderung/Finanzierung
Die Maßnahme wird durch die Stadt Bad Dürkheim (Sozialamt) gefördert

Der Ablauf

Über den gesamten Maßnahmenzeitraum findet eine kontinuierliche, sozialpädagogische Betreuung in folgenden Bereichen statt:

  • Feststellung von Handlungsbedarf bei medizinischen oder psychischen Problemen.
  • Stabilisierung des Alltags (beruflich und sozial).
  • Vermeidung eines Abbruchs der Maßnahme durch Begleitung über:
  • Telefonische oder Email Kontakt
  • Akquise und Begleitung von Praktika
  • Kontinuierliche Zusammenarbeit mit Leistungsträgern.
  • Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern.
  • Organisation und Durchführung von gruppenpädagogischen Angeboten, Ausflügen

 

Die Zielgruppe

Menschen aus dem  SGB XII Bezug, deren Leistungsfähigkeit auf nicht absehbare Zeit unter drei Stunden beträgt und die trotz ihrer Beeinträchtigung einer Beschäftigung nachgehen wollen.

Kontakt

Astrid Endrizzi

Standort

IB Südwest Bad Dürkheim I
Michelsbergstr. 13
67098 Bad Dürkheim
Fax.: 06322 79 10 114
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.