Jobs und Karriere
 
Der Internationale Bund sucht

Erzieher*in für Erziehungsfachstellen im Landkreis Harz

ab sofort, unbefristet, Vollzeit (39 Stunden) im Landkreis Harz

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Der Internationale Bund Mitte gGmbH für Bildung und soziale Dienste (IB Mitte gGmbH) ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft des eingetragenen Vereins und beschäftigt in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mehr als 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Region Sachsen-Anhalt Nord verfügt über eine umfangreiche Angebotspalette sozialer Dienstleistungen, die sowohl intern als auch extern durch eine Vielzahl von kooperativen Beziehungen zu Ämtern, Behörden, gesellschaftlichen und sozialen Einrichtungen vernetzt sind, um eine Erfolg versprechende und individuell zugeschnittene Hilfe anbieten zu können. Die wesentlichen Arbeitsbereiche umfassen die Hilfen zur Erziehung, die Migrationshilfen, die Arbeit in den Kindertageseinrichtungen, die Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit sowie die beruflichen Orientierungsmaßnahmen.

 

Ihre Aufgaben bei uns
  • Bereitschaft Kinder im eigenen Haushalt 24 Stunden langfristig aufzunehmen und zu betreuen
  • Bezugsperson für die anvertrauen Kinder und Einbeziehung in das familiäre Umfeld
  • Sorge um das körperliche Wohlbefinden und um die persönliche Entwicklung der Ihnen anvertrauten Kinder
  • Entwicklung und Förderung der Selbstständigkeit und der sozialen Kompetenz
  • Kooperation mit Eltern, Kollegen/-innen und Netzwerken
  • Vermittlung bei Konflikten und Störungen
  • Krisenintervention
  • Durchführung von freizeitpädagogischen Maßnahmen
  • begleitete Umgänge
Sie bringen mit
  • Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder Sozialpädagoge/-in oder vergleichbarer sozialpädagogischer Abschluss (Bachelor, Master, Diplom)
  • mindestens 3-jährige Erfahrung bei der pädagogischen Betreuung von Kindern
  • Wohnraum für die ihnen anvertrauten Kinder
  • Geduld und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern
  • Konfliktlösungskompetenz und Kooperationsbereitschaft
  • Respekt und Wertschätzung gegenüber der Individualität der Kinder
  • Eigeninitiative, selbstständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung und Supervision
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein vielfältiges, kreatives, gestaltbares und interessantes Arbeitsfeld mit Handlungsspielraum
  • Einbindung in ein bewährtes Netzwerk
  • intensive fachliche Begleitung und kollegialer Austausch
  • regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen
  • vielfältiges Benefit-Programm

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe der Chiffre-Nummer ST35-18-0027, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

Winnie Kutzner

www.internationaler-bund.de

Teilen Sie unsere Inhalte

Klingt interessant? >> Hier mehr über den IB als Arbeitgeber erfahren