Jobs und Karriere
 
Der Internationale Bund sucht

Erzieher*in mit Schwerpunkt Sprachförderung in Nürnberg

Teilzeit 19,50 Std. wöchentlich, ab sofort, befristet bis 31.12.2020

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Für unsere Kita Grünschnabel in Nürnberg suchen wir ab sofort eine*n Erzieher*in mit Schwerpunkt Sprachförderung. In unserer Kita im Nürnberger Stadtteil Eberhardshof werden derzeit 26 Krippenkinder und 28 Kindergartenkinder im Alter von 10 Monaten bis zum Schuleintritt betreut. Wir arbeiten nach den Methoden der tiergeschützten Pädagogik und werden dabei von vielen tierischen Kollegen unterstützt.

Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Fachkraft für Sprachförderung im Rahmen des Bundesprogramms "Sprach-Kita - Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist"!

Ihre Aufgaben bei uns
  • Beratung, Begleitung und fachliche Unterstützung des Teams bei der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung, bei der Weiterentwicklung der Zusammenarbeit mit den Familien sowie der inklusiven Pädagogik
  • Teilnahme an Arbeitskreisen der zusätzlichen Fachberatung Sprach-Kita und Zusammenarbeit mit dieser
  • Konzeptionelle und qualitative Weiterentwicklung der Kita im Bereich Sprachförderung
  • Dokumentation der Tätigkeiten im Rahmen des Bundesprogramms Sprach-Kita
Sie bringen mit
  • Abschluss als staatl. anerkannte Erzieherin oder Sozialpädagogin
  • Zusatzqualifikationen in den Bereichen sprachliche Bildung, frühkindliche Bildung und Förderung von Kindern sowie Erwachsenenbildung
  • Freude an Weiterbildungen
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowohl im Team als auch nach außen
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • Wir bieten eine interessante Tätigkeit in einem etablierten Unternehmen mit 70 Jahren Erfahrung
  • Sie erfahren ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung sowie Gestaltungsmöglichkeiten im pädagogischen Alltag
  • Sie erleben eine kollegiale Arbeitsatmosphäre mit kurzen Entscheidungswegen
  • Sie profitieren von unserem IB-Tarifvertrag sowie Zusatzleistungen, Vergünstigungen und einer Weihnachtsgratifikation
  • Sie können von einem Kinderbetreuungszuschuss, Zuschuss zum öffentlichen Nahverkehr, JobRad und anderen corporate benefits profitieren

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 14.02.2020 unter Angabe der Chiffre-Nummer 230-2313-51-03, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

Ib Süd
Daniela Gimlik
Hautschstraße 3
90431 Nürnberg

www.internationaler-bund.de
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.