Jobs und Karriere
 
Der Internationale Bund sucht

Mitarbeiter*in für die Verwaltung

ab dem 15.05.2022 unbefristet in Teilzeit (24 Std.) - mit der Option auf Stundenaufstockung

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Die IB-Wohnungslosenhilfe Bayern sucht für die stationäre Wohnungslosenhilfe-Einrichtung in Wasserburg am Inn eine/n Mitarbeiter*in für die Verwaltung in Teilzeit mit 24 Std./Woche.

Ihre Aufgaben bei uns
  • Selbstständige Bearbeitung der anfallenden Tätigkeiten in der Finanzbuchhaltung (Kreditoren, Debitoren, Kassen und Banken)
  • Monats- und Jahresabschlüsse
  • Rechnungsstellung und Verarbeitung der Zahlungseingänge von Behörden und Kostenträgern
  • Unterstützung der Bereichsleitung bei Haushaltsplanung, Budgetkontrolle und Berichtswesen sowie Vertragsmanagement
  • Erstellung von Statistiken und monatlichen Kennzahlen
  • Kooperation und Korrespondenz mit Kostenträgern, Kooperationspartnern sowie Externen
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen etc.
  • Dienstplangestaltung und -abrechnung
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben der Einrichtung
  • EDV-Fachbeauftragte*r als Ansprechpartner*in für die Leitung und die Kolleg*innen
Sie bringen mit
  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und eine berufliche Erfahrung von mindestens zwei Jahren mit buchhalterischem Hintergrund
  • sehr gute Finanz-, Buchhaltungs- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • sehr gute Kenntnisse in der Kassenführung - idealerweise in Lexware
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Datenbanken und Tabellenkalkulation - Erfahrung im EDV-Bereich von Vorteil
  • gute Deutschkenntnisse und Fahrerlaubnis der Klasse B
  • eine eigenverantwortliche, selbstständige und gut strukturierte sowie zuverlässige Arbeitsweise
  • eine hohe Leistungsbereitschaft und Flexibilität sowie Selbstbewusstsein
  • Organisations- und Kommunikationstalent und souveränes Auftreten
  • Freude an einer sehr verantwortungsvollen Tätigkeit in einem vielseitigen Arbeitsumfeld
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten (incl. Sucht/psych. Erkrankungen) - Erfahrung wäre von Vorteil
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • Anerkennung von Berufsvorerfahrung ist möglich
  • Arbeitszeit: Montag - Freitag im Rahmen von Gleitzeit
  • eine strukturierte Einarbeitung und regelmäßige Dienstbesprechungen
  • div. Hospitationen im Verwaltungs- sowie sozialpädagogischen Bereich
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen familienfreundlichen Arbeitsplatz mit Kinderbetreuungszuschuss
  • Möglichkeit zur Arbeit im Home Office
  • eine angemessene Bezahlung mit 30 Tagen Jahresurlaub
  • Weihnachtsgratifikation und betriebliche Altersvorsorge
  • Angebote zur Gesundheitsprävention, Corporate Benefits

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 30.06.2022 unter Angabe der Chiffre-Nummer 230-2318-(W)-198, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

IB SÜD
Frau Ingrid Öfele
Heisererplatz 8
83512 Wasserburg am Inn

www.internationaler-bund.de