Jobs und Karriere
 
Der Internationale Bund sucht

Sozialpädagogin für therapeutische Mädchenwohngruppe

ab sofort mit 35,0-39,0 unbefristet in Karlsfeld

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Die stationären Erziehungshilfen von Jugendhilfe & Migration umfassen mehrere Schutzstellen und Wohngruppen für Mädchen und junge Frauen. Die therapeutische Wohngruppe Karlotta bietet sieben vollbetreute Plätze für Mädchen mit und ohne Migrationshintergrund zwischen zwölf und 17 Jahren. Für die Übernahme von Tag- und Nachtdiensten im Schichtbetrieb suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft mit 35,0-39,0 Wochenstunden zur Unterstützung unseres Teams. Konzeptionelle Gründe machen die Besetzung der Stelle mit einer weiblichen Fachkraft erforderlich.

Ihre Aufgaben bei uns
  • Mitarbeit im Gruppendienst
  • Bezugsbetreuung (Beratungsgespräche/ Einzelaktionen)
  • Ressourcenermittlung
  • Alltagsbewältigung
  • Perspektivenermittlung
  • Perspektivenermittlung
  • Unterstützung in Bildungsthemen
  • Begleitung des Hilfeplanverfahrens
  • soziale Gruppenarbeit
  • administrative Tätigkeiten, Dokumentation und Berichtswesen
Sie bringen mit
  • Abschluss als Sozialpädagogin
  • Erfahrungen in den stationären Hilfen zur Erziehung und/ oder in der Arbeit mit jugendlichen Mädchen
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Freude an einer selbstständigen und verantwortungsvollen Tätigkeit und der Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen
  • Geduld und Einfühlungsvermögen
  • Ressourcenorientierung, Partizipation, Gendersensibilität und interkulturelles Verständnis
  • Geduld und Einfühlungsvermögen
  • Humor
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
  • mindestens 32 Tage Urlaub
  • flexible Dienstplangestaltung
  • Fall- und Teamsupervision
  • Team - Klausurtage
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach hausinternem Tarifvertrag
  • Corporate Benefits eines modernen Dienstleistungsunternehmens
  • Altersvorsorge, Kinderbetreuungszuschuss, Großraumzulage München
  • Fahrkostenzuschuss M-Zone/ Jobrad

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 15.07.2022 unter Angabe der Chiffre-Nummer 230-2318-JM-210 und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

IB Süd - Verena Wolf (Lessingstr. 17, 85757 Karlsfeld)

www.internationaler-bund.de