Jobs und Karriere
 
Der Internationale Bund sucht

Goldschmiedemeister*in (m/w/d) Berufliche Bildung in Pforzheim

in Teilzeit, in Pforzheim

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Ziel unserer Förderung ist die Abklärung/Diagnostik der beruflichen Eignung bei Teilnehmer/innen mit einem Leistungspotenzial im unteren Grenzbereich der Anforderungen des allgemeinen Arbeitsmarktes. Soweit ein berufliches Potenzial für eine Beschäftigung diagnostiziert wird, sollen die für eine Integration notwendigen Schritte und Teilhabeleistungen dargestellt und begründet werden. Soweit die Notwendigkeit der Erbringung von Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben in einer WfbM/bei einem anderen Leistungsanbieter gem. § 60 SGB IX festgestellt wird, sollen Aussagen über die dort erforderliche weitere Leistungsgestaltung und deren Zielsetzung gemacht werden.

Zielgruppe: Menschen mit Behinderungen (lern-, geistig oder psychisch behindert), bei denen bisher durchgeführte Eignungsdiagnostik ein berufliches Potenzial im Grenzbereich der Anforderungen des allg. Arbeitsmarktes aufzeigt, eine abschließende Entscheidung zusätzlicher praxisnaher Feststellungen bedarf.

 

Ihre Aufgaben bei uns
  • Durchführung der Eignungsanalyse
  • Einzel- und Gruppenerprobungen und -testungen, um das Leistungsvermögen hinsichtlich Kompetenzen und individueller Motivation der Teilnehmer/innen
  • Planung und Organisation des integrativen Ausbildungs- bzw. Qualifizierungsablaufes im Berufsfeld Schmuck
  • Fachtheoretische und fachpraktische Unterweisung, Stütz- und Förderunterricht für Auszubildende im Berufsfeld Schmuck
  • Organisation und Durchführung der Prüfungsvorbereitung nach dem jeweiligen Ausbildungsrahmenplan/ Stoffplan in den prüfungsrelevanten Fächern
  • Abstimmungsgespräche mit den Sozialpädagogen und Lehrkräften, gemeinsames Führen von Förderplangesprächen
  • Teilnahme an Besprechungen
  • Begleitung der betrieblichen Erprobung
  • Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber
  • Dokumentation und Evaluation
Sie bringen mit
  • Goldschmiede Ausbildung mit Meisterabschluss
  • Idealerweise praktische Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen
  • Engagement, Teamgeist, Lösungsorientierung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Gute PC-Kenntnisse und Teamfähigkeit sowie Flexibilität
  • PKW-Führerschein der Klasse B
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • Wir bieten eine interessante Tätigkeit in einem etablierten Unternehmen mit mehr als 70 Jahren Erfahrung
  • Sie erfahren ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung sowie Gestaltungsmöglichkeiten
  • Sie erleben eine kollegiale Arbeitsatmosphäre mit kurzen Entscheidungswegen
  • Wir bieten Ihnen individuell abgestimmte Weiterbildungsangebote und interessante Perspektiven innerhalb unserer IB-Gruppe
  • Sie profitieren von unserem mit den Gewerkschaften abgeschlossenen Tarif sowie Zusatzleistungen, Vergünstigungen und einer Weihnachtsgratifikation

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.08.2022 unter Angabe der Chiffre-Nummer 2605-2022_01_03, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

Lülfing, Antje

www.internationaler-bund.de