Jobs und Karriere
 
Der Internationale Bund sucht

Sozialpädagog*in für Trainings- und Qualifizierungsmaßnahmen

Voll- oder Teilzeit

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Der IB Baden, als Teil des Internationalen Bundes, ist ein moderner Dienstleister in den Bereichen der beruflichen Bildung, der sozialen Arbeit, Weiterbildung und Qualifizierung. Dabei arbeitet der IB Baden eng mit Wirtschafts- und Dienstleistungsunternehmen, mit Kommunen und Ländern sowie der Agentur für Arbeit zusammen.

Für Trainings- und Qualifizierungsmaßnahmen in der Arbeit mit Geflüchteten suchen wir Sozialpädagog*innen.

Ihre Aufgaben bei uns
  • Feststellung der Bedarfe der zu beratenden Flüchtlinge
  • Sozialberatung und -begleitung
  • Informationsweitergabe zu Integrations- und Beratungsangeboten
  • Erstellung, Auswertung, Überprüfung von individuellen Integrationsplänen
  • Heranführung an geeignete Angebote von Ehrenamtlichen
  • Befähigung der Zielgruppe zur Partizipation
  • Netzwerkarbeit
Sie bringen mit
  • ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Sozialpädagoge* Sozialpädagogin, Sozialarbeiter*in, oder eine ähnliche pädagogische Qualifikation
  • idealerweise Berufserfahrung im Bereich Flüchtlinge/Migranten
  • umfassende Fach- und Sozialkompetenz
  • selbständiges Arbeiten
  • Führerschein Klasse B
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Förder- und Entwicklungsinstrumente
  • Kinderbetreuungszuschuss
  • corporate benefits
  • Vergütung nach hauseigenen Tarifen
  • ÖPNV Fahrtkostenzuschuss
  • JobRad

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 29.09.2022 unter Angabe der Chiffre-Nummer 2605-2022_06_04, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

Jörg Nickel

www.internationaler-bund.de