Jobs und Karriere
 
Der Internationale Bund sucht

Sozialberater*in in der Familien- und Erziehungsberatung

ab 01.07.2022, unbefristet, 39 Stunden/Woche, in Hagenow

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Der Internationale Bund (IB) in der Region Westmecklenburg bietet seit 1990 professionelle soziale Dienstleistungen und Bildungsangebote für die Landeshauptstadt Schwerin und die Landkreise Nordwestmecklenburg und Ludwigslust- Parchim. Unsere Bildungsangebote und soziale Dienstleistungen der Kinder- und Jugendhilfe sind aufeinander abgestimmt und haben zum Ziel, Kinder und Eltern wohnortnah zu unterstützen.

Ihre Aufgaben bei uns
  • Beratung von Familien und Einzelpersonen in Krisensituationen, bei sozialen Problemen und in Erziehungsfragen
  • Beratung von Personen bei Trennung und Scheidung
  • Beratung von Menschen zum Thema: "Umgang und Sorgerecht"
  • Beratung hochstrittiger Eltern
  • Durchführung präventiver Maßnahmen
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Durchführung von Gruppenangeboten
  • Erstellen von Hilfeplänen und Kooperation mit dem Jugendamt
  • Eigenständige Planung und Durchführung zielgerichteter Beratungsverläufe
  • Erstellung und Anpassung von Konzepten und Angeboten
Sie bringen mit
  • Abschluss in Psychologie, Pädagogik oder Sozialpädagogik; oder eine ähnliche Qualifikation
  • Zusatzausbildung und Berufserfahrung in Ehe-, Familien- und Erziehungsberatung, z.B. Psychotherapieausbildung oder Mediation wünschenswert
  • Erfahrung in der therapeutischen oder pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zur Reflexion der Tätigkeit im Rahmen von Supervision und Fortbildung
  • psychische Belastbarkeit, Flexibilität, Team- und Organisationsfähigkeit
  • Bereitschaft sich in ein neues Netzwerk einzuarbeiten
  • PKW-Führerschein erforderlich
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Vergütung nach IB-eigenen Tarifverträgen
  • freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • 30 Tage Urlaub
  • Weihnachtsgeld
  • kostenfreie Betreuung in IB-eigener Kindertagesstätte
  • Supervision

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.08.2022 unter Angabe der Chiffre-Nummer 5215-2022-106 und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

Tine Bräuer
Lange Straße 94 A
19230 Hagenow

www.internationaler-bund.de