Jobs und Karriere
 
Der Internationale Bund sucht

Integrationshelfer*in in Grevesmühlen

ab 15.08.2022, 39 Stunden/Woche, befristet bis 28.02.2023, in Grevesmühlen

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Werden Sie Teil des IB-Teams in Grevesmühlen!

 

Unabhängig von ihrer Religion, Herkunft und Weltanschauung unterstützen wir Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren*Seniorinnen auf ihrem Weg, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. An über 1.000 Standorten machen wir uns gemeinsam für Menschlichkeit, Vielfalt, Inklusion, Bildung und Teilhabe stark. Als Arbeitgeber sind uns diese Attribute und der wertschätzende Umgang im Miteinander sehr wichtig. Werden auch Sie ein Teil von uns! Mehr Informationen zum Internationalen Bund im Norden: www.ib-nord.de. Zur Verstärkung unseres Teams in der Kita" Am Tannenberg" in Grevesmühlen suchen wir eine*n Integrationshelfer*in.

Ihre Aufgaben bei uns
  • Hilfe und Unterstützung bei allen lebenspraktischen Aufgaben im Kitaalltag
  • Steigerung der physischen und psychischen Belastbarkeit
  • Unterstützung der feinmotorischen Fertigkeiten
  • Ressourcen stärken
  • Kontaktaufbau zum gegebenen Umfeld
  • Hilfe bei der Steigerung der Konzentrations- und Aufmerksamkeitsspanne
  • Unterstützung bei der Kommunikation
  • Sucht und benötigt Nähe und Wärme der Bezugsperson
  • Integration mit Hilfe der Einzelintegration
  • Arbeit nach Zielvorgaben des Fachdienst Soziales
Sie bringen mit
  • wünschenswert sind Vorkenntnisse im pflegerischen Bereich
  • Empathie im Umgang mit Kindern/ Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • Freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  • Vergütung nach IB-eigenen Tarifverträgen
  • Arbeiten mit Qualitätsmanagement-Standards
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge + Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub
  • Leitlinien zum Schutz von Minderjährigen
  • Krisen- und Notfallmanagement
  • Mitarbeiter*innenjahresgespräche

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 30.09.2022 unter Angabe der Chiffre-Nummer 5215-2022-132 und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

Christine Thom Tel. 01514 2650386
Am Wehberg 11b
23972 Dorf Mecklenburg

www.internationaler-bund.de