Jobs und Karriere
 
Der Internationale Bund sucht

Pädagogische Fachkraft / Anleiter*in in Dormagen

ab dem 03.06.2019 für die Betreuung der offenen Anlaufstelle mit Cafe für junge Menschen in Dormagen

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Für unsere neue offene Anlaufstelle mit Beratungsangebot und Café für junge Menschen (U25) ,in Dormagen, suchen wir ab dem 03.06.2019 eine*n pädagogische Fachkraft oder Anleiter*in in Teilzeit (25-30 Stunden / Woche)

Ihre Aufgaben bei uns
  • Empfang und Betreuung der Besucher der offenen Anlaufstelle mit Café
  • Zubereitung eines täglichen Imbisses gemeinsam mit den Besuchern
  • Vermittlung von Kenntnissen über die Voraussetzungen einer gesunden Lebensführung
  • Ernährungsberatung und praktische Anleitung
  • Vermittlung lebenspraktischer Kompetenzen
  • Erstellung der Pläne für die Speisenzubereitung und den Einkauf von Lebensmitteln
  • Budgetverantwortung
Sie bringen mit
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Kinderpfleger*in, Hauswirtschafter*in o.ä.
  • Berufserfahrung mit der Zielgruppe wünschenswert
  • viel Geduld und Einfühlungsvermögen im Umgang mit jungen Menschen
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Kooperationsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Überzeugendes Auftreten
  • Bereitschaft zur Fort-und Weiterbildung
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • ein vielfältiges, kreatives, gestaltbares und interessantes Arbeitsfeld mit Handlungsspielraum
  • Einführungstag für neue Mitarbeiter, Jahresgespräche, Mitarbeiterveranstaltungen, Jobrad, corporate benefits, Fort- und Weiterbildungsangebote, Angebote zur Gesundheitsprävention /Gesundheitsförderung (z.B. Kooperation mit Fielmann), Sportangebote (Kooperation mit INTERFIT) und vieles mehr...
  • Vergütung nach IB eigenem Tarifvertrag
  • Einbindung in ein dynamisches aufgeschlossenes Team, intensive fachliche Begleitung und kollegialen Austausch, Einbindung in ein bewährtes Netzwerk
  • Ihr Vertrag ist zunächst befristet, eine längerfristige Zusammenarbeit ist wünschenswert
  • Gerne können Sie sich auch per Post an folgende Adresse bewerben: IB West gGmbH, Frau Simone Stumpp, Buchenstr. 7, 41540 Dormagen

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe der Chiffre-Nummer DOR12, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

Simone Stumpp #c# 02133-9749236

www.internationaler-bund.de
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.