Jobs und Karriere
 
Der Internationale Bund sucht

Sozialpädagoge*Sozialpädagogin in Elternzeitvertretung, Chiffre: 9330-311-15

Teilzeit 22,00 Std. wöchentlich, ab dem 18.08.2022 befristet bis 31.03.2023

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Der IB Frankfurt am Main/Main-Taunus-Kreis unterhält in der hessischen Metropolregion über 50 Einrichtungen mit rund 70 Angeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Vielfalt unserer Angebote ist unsere Stärke. Wir arbeiten vernetzt und synergetisch um so immer wieder flexible und moderne Konzepte in der Sozialen Arbeit und der Beruflichen Bildung zu entwickeln. Diversität und Nachhaltigkeit sind wichtige Querschnittsthemen, die sich in allen Einrichtungen und Diensten des IB Frankfurt am Main/Main-Taunus-Kreis spiegeln.

 

Für die Wahrnehmung von Führungsaufgaben in den 5 Einrichtungen der OKJA des IB Frankfurt suchen wir eine kompetente pädagogische Fach- und Führungskraft.

Ihre Aufgaben bei uns
  • Erfahrung in der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Mitgestaltung der Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Lobbyarbeit für die Zielgruppe
  • Sicherung, Entwicklung und Dokumentation der Qualität der offenen Einrichtungen des Trägers
  • Konzeptentwicklung
  • Dienst- und Fachaufsicht für die zugeordneten Mitarbeitenden
  • Steuerung einer inklusiv ausgerichteten sozialpädagogischen Angebotsgestaltung
Sie bringen mit
  • Abschluss als Sozialpädagoge*Sozialpädagogin mit staatlicher Anerkennung (BA, Diplom) oder MA Soziale Arbeit
  • aufgabenbezogene Leitungserfahrung
  • Erfahrung mit Inklusionsentwicklung
  • sicheres Auftreten im Umgang mit unterschiedlichen Interessengruppen
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket
  • Supervision

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 06.07.2022 unter Angabe der Chiffre-Nummer 9330-311-15, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

Ute Pfister

www.internationaler-bund.de