Jobs und Karriere
 
Der Internationale Bund sucht

Erzieher*in im U3-Bereich, Chiffre-Nr. 9340-412-20

ab sofort, unbefristet

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Für unsere Kindertagesstätte mit Kindern von 0-12 Jahren in Wiesbaden mit 100 Plätzen suchen wir eine Erzieher*in für den Elementarbereich in Vollzeit.

Ihre Aufgaben bei uns
  • Begleitung und Förderung der persönlichen Entwicklung der Kinder im Alter 0 bis 3 Jahren
  • Entwicklung und Förderung sozialer Kompetenzen, des Selbstbewusstseins sowie die Selbstständigkeit der Kinder
  • Einzelförderung von Kindern mit besonderen Förderbedarf
  • Gestaltung und Organisation der Gruppenarbeit
  • Planung, Durchführung und Dokumentation von Projekten
  • Kooperation mit Eltern, Ämtern sowie mit Kollegen*innen
  • Sicherung und Entwicklung der Qualität der Einrichtung
  • Arbeit mit Portfolio
Sie bringen mit
  • Abschluss als staatlich anerkannte*r Erzieher*in bzw. Anerkennung als Fachkraft nach dem KiFöG des Landes Hessen
  • Bereitschaft zur Arbeit mit Kindern und Familien in schwierigen Lebenssituationen
  • Erfahrung in interkultureller und geschlechterspezifischer Arbeit
  • Freude und Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Liebevoller und einfühlender Umgang mit Kindern
  • Freundliches und kooperatives Auftreten gegenüber Eltern, Schule und Fachdiensten
  • Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten
  • Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Entscheidungsfestigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Gute MS - Office Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und kreativem Freiraum
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche
  • Wöchentliche Vorbereitungszeit und Teamsitzungen

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 04.06.2022 unter Angabe der Chiffre-Nummer 9340-412-20, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

Maike Nava

www.internationaler-bund.de