Jobs und Karriere
 
Der Internationale Bund sucht

Sozialpädagoge*in im Jugendtreff Chiffre-Nr. 9340-413-35

ab sofort, unbefristet

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Der IB Hochtaunus ist ein Betreuungs- und Beratungsverbund der IB Südwest gGmbH. Mit einem breiten Spektrum an flexiblen und gemeindenahen Wohn-, Beratungs- und Betreuungsformen schaffen wir individuelle Lebensperspektiven. Inklusion und Teilhabe liegen uns dabei besonders am Herzen.

Auf dem Weg zu einem Stadtteilorientierten Familienzentrum suchen wir sozialpädagogische Fachkräfte.

 

Ihre Aufgaben bei uns
  • Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern*innen, Zusammenarbeit mit Akteuren*innen im Gemeinwesen
  • Beratung, Elternberatung
  • Projektarbeit
  • Planung und Durchführung von Projekten und Offenen Angeboten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 6 - 21 Jahren im schulischen und freizeitpädagogischen Bereich
  • Planung von individuellen und Gruppenbezogenen Entwicklungsprozessen
Sie bringen mit
  • staatliche Anerkennung als Sozialpädagoge*in
  • gutes Selbstmanagement, gutes Selbstmanagement,
  • Empathie
  • sichere annehmende Gesprächsführung, Beratungskompetenz
  • sichere annehmende Gesprächsführung
  • Methodenkompetenz und Problemlösungsfähigkeit
  • Führerschein Klasse B (eigenes Auto ist von Vorteil)
  • Kenntnisse der kindlichen Lebensphase, Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Erfahrungen in Projektarbeit und Erlebnispädagogik
  • Der Wunsch sich an neuen Aufgaben weiter zu entwickeln
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und kreativem Freiraum
  • Arbeit in einem motivierten Team
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • regelmäßige Supervision
  • Kinderbetreuungszuschuss
  • Jobticket
  • 30 Tage Urlaub (bei 5-Tage-Arbeitswoche)
  • Corporate Benefits, verbilligte Einkaufsmöglichkeiten

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.05.2022 unter Angabe der Chiffre-Nummer 9340-413-35, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

Cemre Kilinc

www.internationaler-bund.de