Jobs und Karriere
 
Der Internationale Bund sucht

Sozialpädagoge (m/w/d) 9370-SH-04-22

Teilzeit bis zu 25,0 Std./Woche ab 15.05.2022 befristet bis 14.05.2023

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Die IB Südwest gGmbH bietet in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland eine große Vielfalt und ein weitverzweigtes Netz von gemeindenahen Bildungsangeboten, Wohn-, Beratungs- und Betreuungsformen an. 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind an knapp 170 Standorten aktiv.

Das Zentrum für Jungend- und Familienhilfe bietet seit 1993 ambulante Hilfen zur Erziehung nach SGB VIII an. Am Standort werden verschiedene Hilfen durchgeführt:

Sozialpädagogische Familienhilfe nach § 31, Sozialpädagogische Gruppenarbeit nach § 29, Erziehungsbeistandschaften nach § 30, begeleitete Umgänge nach § 18, Integrationshilfen nach § 35a, u.a.

Ihre Aufgaben bei uns
  • Integrationshilfen nach § 35a (Schulen/Kitas in der näheren Umgebung von Bad Kreuznach; Bad Sobernheim oder Kirn)
  • Kindesschutz im Rahmen des § 8a SGB VIII
Sie bringen mit
  • Abschluss als Sozialpädagoge*in oder vergleichbarer pädagogischer Abschluss
  • Erfahrungen im Umgang mit Autismus-Spektrums-Störung
  • Zusatzqualifikationen sind von Vorteil
  • Sprachkenntnisse anderer Kulturen sind von Vorteil
  • Fachkenntnisse im Bereich Kindeswohlgefährdung SGB VIII, § 8a SGB VIII
  • Kenntnisse im interkulturellen Arbeiten sind von Vorteil
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Organisationsgeschick und hohe Belastbarkeit
  • Führerschein Kl. B
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • Wir ermöglichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Kunden und Klienten, ihr kreatives Potential, ihre Erfahrungen und Sichtweisen, sowie ihr Engagement für ein gelingendes Leben und zum Unternehmenserfolg des IB einzusetzen
  • Dabei arbeiten Sie mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. Wir unterstützen Sie mit vielfältigen Fort- und Weiterbildungsangeboten.
  • Vergütung nach IB-eigenem Tarifvertrag
  • Corporate Benefits (Mitarbeiterangebote)
  • Eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestebt

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.07.2022 unter Angabe der Chiffre-Nummer 9370-SH-04-22, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

Hr. Siegfried Henning, Lina-Hilger-Str. 16, 55543 Bad Kreuznach

www.internationaler-bund.de