Jobs und Karriere
 
Der Internationale Bund sucht

Sozialpädagoge (m/w/d) Chiffre 9370-WA-07-22

Teilzeit 19.50 - 25.0 Std./Woche ab sofort, unbefristet

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Die IB-Südwest gGmbH bietet in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland eine große Vielfalt und ein weit verzweigtes Netz von gemeindenahen Bildungsangeboten, Wohn-, Beratungs- und Betreuungsformen an. 2.400 Mitarbeiter*innen sind an knapp 170 Standorten aktiv.

Seit mehr als 10 Jahren arbeiten wir mit unserem Team an den Schulen in der Verbandsgemeinde Kirchberg (Hunsrück), erfolgreich im Bereich der Ambulanten Hilfen zur Erziehung an Schulen sowie der Schulsozialarbeit.

Wir bieten dort, im Auftrag des örtlichen Jugendamtes, Unterstützung für Familien und Kinder aus und in der Schule an.

 

Für den Bereich der Teilhabeassistenz suchen wir, für mehrere Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf im Rhein-Hunsrück-Kreis, Fachkräfte in Teilzeit (Stellenumfang 19,5 bis 25,0 Std/W).

Einsatzorte: VG's Simmern-Rheinböllen, Mittelrhein & Kirchberg.

Ihre Aufgaben bei uns
  • Die Entscheidung über Ihren Einsatz als Fachkraft richtet sich nach der individuellen Situation des Kindes, der noch vor Beginn der Hilfemaßnahme präzise und partizipativ eruiert wird, damit eine Passgenauigkeit der Hilfe gewährleistet werden kann.
  • Sie begleiten anschließend Kinder mit besonderem Förderbedarf gem §35a SGB VIII im Rahmen des Schulalltages an Schulen oder Kindertagesstätten.
  • Die Arbeitszeiten richten sich nach Absprachen mit der Bildungs- bzw. Betreuungseinrichtung.
  • Sie kooperieren mit den Eltern, den Lehrern bzw. dem Personal in Kitas, dem Jugendamt und der therapeutischen Einrichtung.
  • Grundsätzlich unterstützen Sie als Fachkraft Kinder und Jugendliche mit körperlicher, geistiger oder (drohender) seelischer Behinderung bei der Verwirklichung ihrer Ansprüche auf eine selbstbestimmte Teilhabe, in den Lebensbereichen der Kindertagesstätten, der Schulen oder der Freizeit. Ihre Dienstleistungen werden auf Grundlage des achten sowie neunten Sozialgesetzbuches erbracht.
  • Wir würden uns freuen, gemeinsam mit Ihnen, Kindern und Jugendlichen mit einem entsprechendem Unterstützungsbedarf, eine fundierte fachliche Unterstützung an die Seite stellen zu können, um dadurch deren soziale und Bildungsteilhabe zielgerichtet fördern zu können.
Sie bringen mit
  • Ein Studium der sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gerne Erfahrung im Umgang mit Kindern mit Spektrumsdiagnose "Autismus"
  • Möglicherweise Vorerfahrungen als Integrationshilfe an Schulen
  • Die Bereitschaft, flexibel auf die beruflichen Heraus- und Anforderungen zu reagieren
  • Fahrerlaubnis Klasse B
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • Wir bieten Ihnen eine Aufgabe in einem innovativen, stetig wachsenden Aufgabengebiet, mit tariflicher Bezahlung nach dem Entgelttarifvertrag des Internationalen Bundes
  • Förderung der beruflichen Fort- bzw. Weiterbildung sowohl extern und mit einem eigenen umfangreichen Fortbildungsangebot.

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.08.2022 unter Angabe der Chiffre-Nummer 9370-WA-07-22, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

Hr. Wilfried Antoni

www.internationaler-bund.de