Jobs und Karriere
 
Der Internationale Bund sucht

Mitarbeiter*in für den Bereich Lernförderung in Rathenow, Chiffre: 2022-010

Bis zu 10 Wochenstunden, ab sofort, befristet, in 14772

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Im Rahmen der Lernförderung unterstützen wir Schüler/innen aller Klassenstufen beim Aufholen von Lernrückständen, vertiefen Unterrichtsinhalte und fördern dabei die Lern- und Leistungsmotivation. Durch Angebote für Schulen (z.B. Projekte zur Förderung der Lesekompetenz bei Grundschülern) erreichen wir Kinder aller sozialen Schichten und unterschiedlicher Herkunft und tragen damit zur Verbesserung der Chancengleichheit beim Lernen bei.

 

Wenn Ihre Stärke eine Schwäche fürs Menschliche ist und Sie sich mit unserem Motto 'Menschsein stärken' identifizieren können, dann verstärken Sie unser Team.

Ihre Aufgaben bei uns
  • Vorbereitung von Lerneinheiten in verschiedenen Unterrichtsfächern (insbesondere Deutsch und Mathematik)
  • Durchführung der Lerneinheiten in Einzelförderung bzw. Kleingruppen
  • Dokumentation der Lerninhalte
  • Motivation von Schüler/innen, die die Freude am Lernen verloren haben
  • Abwechslungsreiche Gestaltung der Lerneinheiten (Refelexion eigenen Handelns)
  • Durchführung des Leseprojekts an einer Grundschule in Kleingruppen
  • Vor- und Nachbereitung der Stunden für das Leseprojekt
Sie bringen mit
  • Empathie und Geduld im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsabläufen
  • Spaß und Freude bei der Vermittlung von Lerninhalten
  • Belastbarkeit auch in herausfordernden Situation (z.B. Verlust der Lernmotivation, Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten)
  • Kreativität bei der Gestaltung der Lerneinheiten
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Erweiterung des eigenen Horizonts
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • Wir bieten eine interessante Tätigkeit in einem seit mehr als 70 Jahren erfolgreichen Unternehmen
  • Sie erleben ein motiviertes Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen und direktem Dialog mit unseren Führungskräften, in dem Sie selbstbestimmt und eigenverantwortlich arbeiten können
  • Sie erhalten eine intensive Einarbeitung inklusive Einführungstag und Hospitation und wir fördern Sie fortlaufend mit individuellen Weiterbildungsangeboten
  • Wir bieten Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und achten auf die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter*innen
  • Sie profitieren von unserem mit den Gewerkschaften abgeschlossenen Tarifvertrag mit Mitarbeitervergünstigungen und einer Weihnachtsgratifikation
  • Ihr Arbeitsverhältnis ist entsprechend der anvisierten Projektlaufzeit befristet
  • Für Fragen zur Stelle oder Einrichtung wenden Sie sich gern an unsere Bereichsleiterin Stefanie Böing unter der Telefonnummer 0171 9695505

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 30.04.2022 unter Angabe der Chiffre-Nummer 2022-010, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

Moritz Berndmeyer

www.internationaler-bund.de