Jobs und Karriere
 
Der Internationale Bund sucht

Erzieher*in oder Sozialpädagog*in für Wohngemeinschaft in Oranienburg, Chiffre: 2021-210

20 bis 39 Wochenstunden, ab sofort, unbefristet, in 16515 Oranienburg

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Unsere Wohngemeinschaft "Miteinander" befindet sich in der grünen Stadt Oranienburg, in zentraler Lage.

Wir bereiten unsere Bewohner*innen auf ein selbstständiges Leben im eigenen Wohnraum sowie im Arbeits- und Sozialumfeld vor.

Mit unserem individualpädagogischen Ansatz arbeiten wir an einer Strukturierung des Alltags.

 

In unserer Einrichtung betreuen und begleiten wir junge Menschen ab 15 Jahren,

 

- bei denen Entwicklungs- und Beziehungsstörungen in der Herkunftsfamilie eine eigenverantwortliche Entwicklung zur Selbstständigkeit nicht zulassen,

- die aus anderen betreuten Wohnformen kommen,

- deren Rückkehr in die Herkunftsfamilie nicht oder noch nicht möglich ist,

- die ohne festen Wohnsitz, Ausbildung und/oder ohne Perspektive in der Herkunftsfamilie sind und selbst beim Jugendamt um Hilfe bitten.

 

Wenn Sie sich für andere stark machen wollen und sich mit dem IB-Motto "Menschsein stärken" identifizieren können, dann werden Sie Teil unseres Teams.

Ihre Aufgaben bei uns
  • Betreuung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen im Alter ab 15 Jahren vorrangig am Nachmittag und in den frühen Abendstunden
  • Pädagogische Alltagsbewältigung und Gestaltung
  • Entwicklung und Durchführung spezifischer Angebote entsprechend des individuellen Bedarfes der Jugendlichen
  • Aufbau einer professionellen Betreuungsbeziehung sowie kontinuierliche Elternarbeit und Arbeit mit allen relevanten Bezugspersonen
  • Kooperation mit den zuständigen Ämtern, Schulen und Behörden
  • Dokumentation sowie Evaluation der Arbeit und Berichtswesen
  • Hilfeplanung sowie Teilnahme an Teamberatungen und Supervision
Sie bringen mit
  • Staatlich anerkannte/r Diplom-Sozialpädagoge*in oder Erzieher*in, auch vergleichbarer Abschluss
  • PKW-Führerschein Klasse B wünschenswert
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • Wir bieten eine interessante Tätigkeit in einem seit mehr als 70 Jahren erfolgreichen Unternehmen
  • Sie erleben ein motiviertes Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen und direktem Dialog mit unseren Führungskräften, in dem Sie selbstbestimmt und eigenverantwortlich arbeiten können
  • Sie erhalten eine intensive Einarbeitung inklusive Einführungstag und Hospitation und wir fördern Sie fortlaufend mit individuellen Weiterbildungsangeboten
  • Wir bieten Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und achten auf die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter*innen
  • Sie profitieren von unserem mit den Gewerkschaften abgeschlossenen Tarifvertrag mit Mitarbeitervergünstigungen und einer Weihnachtsgratifikation
  • Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung, flexible Arbeitszeiten und Sie haben 30 Tage Jahresurlaub
  • Für Fragen zur Stelle oder Einrichtung wenden Sie sich gern unsere Regionalleiterin Frau Britta Riebe unter der Telefonnummer 0151 - 407 15 957

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.05.2022 unter Angabe der Chiffre-Nummer 2021-210, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

Florian Richter

www.internationaler-bund.de