Jobs und Karriere
 
Der Internationale Bund sucht

Ausbilder*Ausbilderin Metall

Wir suchen einen Ausbilder (m/w/d) ab 01.01.2023, wtl. 39 h

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Wir sind

mit fast 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Dienstleister in der Jugend-, Sozial und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet "MenschSein stärken".

Die IB Mitte gGmbH für Bildung und soziale Dienste (IB Mitte gGmbH) ist eine gemeinnützige

Tochtergesellschaft des eingetragenen Vereins und beschäftigt in Sachsen, Sachsen Anhalt und

Thüringen mehr als 2300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Ihre Aufgaben bei uns
  • Fachtheoretische Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten in verschiedenen Maßnahmen und Zielgruppen der beruflichen Bildung im Berufsfeld Metall
  • Mitwirkung in einem multidisziplinären Team
  • Gewährleistung von Arbeitssicherheit und Brandschutz
Sie bringen mit
  • abgeschlossene Berufsausbildung im Berufsbereich Metall
  • Ausbildereignung (ADA-Schein) oder Bereitschaft, den AdA-Schein zu erwerben
  • ausgeprägte Sozial- und Teamkompetenz
  • Berufserfahrung als Ausbilder wünschenswert
  • strukturierte Arbeitsweise und Flexibilität
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • Bezahlung nach Tarifvertrag mit regelmäßigen Gehaltssteigerungen
  • Jubiläumszahlungen, Weihnachtsgratifikation
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.01.2023 unter Angabe der Chiffre-Nummer SN21-17066 und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

Monika Seidel

www.internationaler-bund.de