Der IB ist strategischer Partner der Mittelständischen Wirtschaft

Unternehmen auf die Unterstützung externer Bildungsanbieter angewiesen


Die Qualifizierung der Mitarbeiter*innen gewinnt wegen der Digitalisierung eine besondere Bedeutung. Mittelständische Unternehmen sind angesichts der rasanten Entwicklung in diesem Bereich auf die Unterstützung externer Bildungsanbieter angewiesen.

Dieser Prozess beginnt bereits in den Schulen, die in diesem Sinne gestärkt werden müssen.

Dieser Aufgabe stellt sich der IB. Deshalb ist er Mitglied des Bundesverbandes der Mittelständischen Wirtschaft und hier in verschiedenen Kommissionen und Allianzen aktiv.

Von besonderer Bedeutung ist für den IB die Bildungsallianz, in der wir seit kurzem im Vorstand vertreten sind. Diese Allianz hat sieben wesentliche Positionen erarbeitet.

Ziel ist es, die Bildungsallianz über das bundesweite Netzwerk des Mittelstandsverbandes auszubauen und dabei den regionalen Erfordernissen Rechnung zu tragen. Der IB wird diesen bundesweiten Ausbau unterstützen. So haben wir es erreicht, mit dem Spitzenverband der Mittelständischen Wirtschaft eine strategische Kooperation einzugehen.


Ihr Ansprechpartner für Presse

Dirk Altbürger
Telefon: +49 69 94545-112
e-Mail: Senden

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.