Vorstand der EBD wieder komplett

Auch der IB ist im Vorstand vertreten / 249 Mitgliedsorganisationen deutschlandweit


Mitglieder des EBD-Vorstands beim Netzwerktag der Europäischen Bewegung Deutschland am 24. Juni 2019 im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin.

Der EBD-Vorstand ist wieder vollzählig, weiblicher und jünger: Auf der Mitgliederversammlung der Europäischen Bewegung Deutschland wählten die Delegierten der 249 Mitgliedsorganisationen in der vergangenen Woche für insgesamt sieben vakante Posten neue Mitglieder in das geschäftsführende Gremium der EBD. Im Organisationsbereich Parteien werden Katrin Staffler MdB (CSU), Staatsrätin Ulrike Hiller (SPD) und Leo Lüddecke (Volt Deutschland) den Vorstand verstärken. Im Organisationsbereich Kommunen wurde Lina Furch (Rat der Gemeinden und Regionen Europas) gewählt. Die neu zu besetzende Position im Organisationsbereich Gewerkschaften geht an Sina Frank (DGB). Die EBD-Landeskomitees werden im kommenden Geschäftsjahr durch Andrea Dombois (Europäische Bewegung Sachsen) vertreten. Neues Vorstandsmitglied im Organisationsbereich weitere Organisationen mit europapolitischem Interesse ist Jakov Devčić (Konrad-Adenauer-Stiftung). Er setzte sich in der einzigen Kampfkandidatur des Tages gegen Detlev Ernst (Weltverband deutscher Auslandsschulen) durch.

Der seit 2018 vakante Posten im Organisationsbereich Kommunen wird von Lina Furch besetzt. Die Juristin seit März 2019 stellvertretende Generalsekretärin in der Deutschen Sektion des Rates der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) sowie Leiterin der Abteilung Europa und Ausland und des Brüsseler Europabüros des Deutschen Städtetags.

Bei den Organisationen mit europapolitischem Interesse bleibt das Mandat bei der Konrad-Adenauer-Stiftung. Weitere Vorstandsmitglieder im Organisationsbereich sind Krzystof Balon (Eurosozial), Frank Burgdörfer (Citizens of Europe), Manuel Gath (JEF), Thiemo Fojkar (Internationaler Bund) und Sabine Overkämping (Deutscher Juristinnenbund).

Das geschäftsführende EBD-Gremium unter der Leitung von EBD-Präsidentin Dr. Linn Selle hat damit 29 Mitglieder. Alle Vorstandsmitglieder stellt die EBD hier zusammen.

Um das vielfältige Netzwerk der EBD bestmöglich zu repräsentieren, gibt es Organisationsbereiche, innerhalb derer kandidiert werden kann. Einige legt die EBD-Satzung fest, andere können auf Beschluss der Mitgliederversammlung eingeführt werden. Die nächsten turnusmäßigen Wahlen des EBD-Vorstands finden auf der Mitgliederversammlung 2020 statt.


Ihre Ansprechpartner für Presse

Dirk Altbürger
Telefon: +49 69 94545-112
e-Mail: Senden

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.