Social Media-Aktivitäten Kopfbereich, Apps auf Smartphone

Unsere Social Media-Aktivitäten

Auf Facebook und Twitter finden Sie aktuelle Informationen sowie Neuigkeiten rund um den Internationalen Bund, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Viele Regionen, Einrichtungen und Projekte des IB haben zudem eigene, regionale Social Media-Auftritte. Möchten Sie gerne regionsspezifische Informationen erhalten, lohnt sich die Nutzung der Suchfunktion auf dem jeweiligen Kanal.

Netiquette

Der IB steht im Rahmen seiner Werte für ein Miteinander auf Augenhöhe und so möchten wir auf unseren Social Media-Kanälen gerne einen offenen und respektvollen Dialog pflegen. Damit dies gelingt, bitten wir alle Nutzerinnen und Nutzer, unsere Netiquette zu befolgen. Wir freuen uns auf aktive Diskussionen und einen spannenden Austausch.

Auf unseren Social Media-Kanälen erwarten wir:

  • respektvolle, freundliche und wertschätzende Kommunikation
  • Toleranz gegenüber der Meinung anderer, auch wenn man selbst eine andere Ansicht vertritt
  • sachliche Argumentation ohne persönliche Angriffe
  • konstruktive und anregende Beiträge
  • wahrheitsgetreue Aussagen
  • höflicher Dialog, wie er auch im echten Leben im persönlichen Umgang miteinander angemessen wäre
  • Nutzung des richtigen Namens

Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen die Netiquette verstoßen. Gerne machen wir unsere Entscheidungen bei Bedarf transparent. Nutzerinnen und Nutzer, die im besonderen Maße oder wiederholt gegen die Netiquette verstoßen, werden gesperrt. Strafrechtlich relevante Äußerungen werden zur Anzeige gebracht.

Verstöße gegen unsere Netiquette sind:

  • Verletzungen des deutschen Rechts
  • rechts- oder linksextremistische Inhalte
  • pornographische, sexistische, Gewalt darstellende und verherrlichende und jugendgefährdende Inhalte
  • rassistische, antisemitistische, volksverhetzende und diffamierende Äußerungen
  • Beschimpfungen, Beleidigungen und Verunglimpfungen
  • Angriffe auf die Menschenwürde
  • Unwahrheiten und Fake News
  • Veröffentlichen von personenbezogenen Daten
  • Veröffentlichen von Fotos, Videos oder anderen Inhalten, für die keine Rechte vorliegen
  • Unternehmensinterna aus dem eigenen oder fremden Unternehmen
  • Kommerzielle Werbung und Spam
  • Verletzung der Intim- oder Privatsphäre anderer Nutzerinnen und Nutzer
  • Ablenkung vom Thema oder wiederholtes Posten von Argumenten

Bei Fragen oder Anregungen zu unserer Netiquette kann gerne unter zgf-unternehmenskommunikation@internationaler-bund.de Kontakt zu uns aufgenommen werden.

Impressum

Über diesen Link gelangen Sie auf direktem Wege zum Impressum des Internationalen Bundes: https://www.internationaler-bund.de/impressum/. Die dort genannten Angaben gelten auch für die Social Media-Auftritte des IB.

Datenschutz

Zu den Datenschutz-Hinweisen im Social Media-Bereich führt Sie dieser Link: https://www.internationaler-bund.de/datenschutz/.