upload/IB GIS gGmbH/slider-1.jpg

Schule für Arbeitserziehung Freiburg

Schaffen Sie Lebensqualität!

Die Herausforderung liegt einerseits darin, die passende Arbeitsstelle zu finden, andererseits, bei der Arbeitsplatz­gestaltung individuell auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten jedes Einzelnen einzugehen. Manchmal ergeben sich ganz außergewöhnliche, neue Arbeitsplätze. Ihre Kreativität und Ihr Wissen sind also gefragt. Helfen und Gestalten – ein Duo, das eine starke soziale Kraft hat. So können Sie mit dem ­Medium Arbeit jedem ein Stück Normalität im Leben und Teilhabe an der Gesellschaft schenken.

Berufsbezeichnung
Staatlich anerkannter Arbeitserzieher (m/w)
 
Abschluss
Staatlich anerkannte Prüfung
 
Dauer
Zwei Jahre
 
Beginn
Jährlich im Oktober
 
Voraussetzungen
Mittlerer Bildungsabschluss und eine abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung oder Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung sowie eine zweijährige berufliche Tätigkeit
 
Tätigkeitsfelder
Alle sozialen und sozialpädagogischen Einrichtungen, die der Erziehung, Berufsbildung, Resozialisierung und Rehabilitation dienen 

Ausbildungsziel 

Die Ausbildung befähigt Sie, in sozialen und sozialpädagogischen Einrichtungen arbeitstherapeutische Tätigkeiten auszuführen. Sie ermöglicht eine berufliche und persönliche Neuorientierung unter Einbezug der bisherigen Erfahrungen und erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten.

Kontakt und Information

Wir freuen uns auf Sie! Weitere Informationen auf unserer Schulseite: Medizinische Akademie Freiburg Schule für Arbeitserziehung

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Tel: +49 761 8967-257
Fax: +49 761 89672-51
Schule für Arbeitserziehung Freiburg
Schönauer Str. 4
79115 Freiburg
Tel.: +49 761 8967-257
Fax.: +49 761 89672-51
Zur Routenplanung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.