upload/IB/IB Südwest gGmbH/Geschäftsführung 2017/Migrations- und Flüchtlingsarbeit/IB_Suedwest_Migration_Fluechtlinge_mit LOGO_Header2.jpg
Teilen Sie unsere Inhalte

Jugendmigrationsdienst Germersheim

Wir helfen weiter!

Der Jugendmigrationsdienst (JMD) Germersheim arbeitet mit jungen Migrantinnen*Migranten im Alter von 12 bis 27 Jahren und deren Eltern. Wir bieten kostenlos Beratung für fast alle Fragen und arbeiten in enger Kooperation mit Schulen, Beratungsstellen, Ämtern u.v.m.

In einem fremden Land gibt es viel Neues zu erfahren, Dinge die anders sind als im Heimatland. Hast Du Fragen zum Aufenthalt, benötigst Du Unterstützung bei Formularen, brauchst Du einen Sprachkurs oder suchst Du eine Ausbildung oder Arbeit? Wir sind für Dich da und helfen in fast allen Lebenslagen. Wenn wir Dich nicht direkt unterstützen können, helfen wir Dir, die richtige Stelle zu finden, an die Du dich wenden kannst. Bei Verständigungsproblemen vermitteln wir auch gerne oder begleiten Dich bei einem Behördengang. Wir helfen auch, Dolmetscher zu finden, die bei intensiven Gesprächen helfen können.

Mit Hilfe des Case-Managements, einer individuellen Integrationsplanung, können wir auch auf längere Zeit mit Dir zusammen Deine Ziele erarbeiten. Was brauchst Du für ein Leben in Deutschland? Was möchtest Du hier erreichen?

Gerne beziehen wir auch die Eltern in unser umfassendes Beratungsangebot mit ein.

Die Corona-Pandemie macht uns viele Probleme und ist noch lange nicht vorbei. Wenn Du Hilfe benötigst und Fragen zum Leben in Deutschland hast, kannst Du ab sofort wieder zu uns ins Haus kommen. Du musst nur vorher einen Termin ausmachen. Damit wir alle weiterhin gesund bleiben, haben wir im Haus alle erforderlichen Hygieneschutzmaßnahmen umgesetzt.
Ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail. Wenn Du möchtest können wir Dich auch zu einem sicheren GoToMeeting-Videochat einladen. Dazu benötigst Du nur ein Smartphone und Internetzugang. Unsere Kontaktdaten findest Du hier auf der Seite.

Wie Du weiterhin gesund bleibst und was Du gegen den Virus machen kannst, findest Du hier in 14 verschiedenen Sprachen. Weitere Tipps und Infos kannst Du unseren Corona-Infos auf dieser Seite entnehmen.

Wir sind für dich erreichbar
von Montag bis Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr

Ruf' uns an!
Joachim Petermann     07274  94 997 -23 (Beratung auch in Englisch)
Marina Halilovic          07274  94 997 -25 (Beratung auch in Russisch)

 

Wir unterstützen Dich bei

  • der Suche nach einem Integrationssprachkurse des BAMF
  • der Suche nach weiterführenden Berufssprachkursen
  • der Suche nach einem ergänzenden Sprachkurs während der Schule
  • der Suche nach einem passenden Beruf
  • der Arbeits- oder Ausbildungssuche
  • Bewerbungen (erstellen der Unterlagen, Übung von Telefon- u. Vorstellungsgesprächen, Ausbildungsplatzsuche etc.)
  • der Anerkennung von Zeugnissen und Berufsabschlüssen
  • Fragen und Problemen mit der Schule
  • Fragen und Problemen zu Ausbildung und Beruf
  • Fragen und Problemen in persönlichen Krisensituationen
  • Familienfragen
  • Anträgen und Formularen
  • bei Fragen zu Ämtern wie Jobcenter, Ausländeramt, Arbeitsamt, Stadt- u. Kreisverwaltung und viele andere mehr
     

Kurse

Ergänzendes Sprach- und Kommunikationstraining

Kostenlose Deutschkurse in Form eines ergänzenden Sprach- und Kommunikationstrainings. Die Kurse sind für Junge Menschen von 12 bis 27 Jahren kostenlos. Deutsch lernen…

  • zweimal pro Woche nachmittags
  • für Anfänger und Fortgeschrittene
  • für Beruf und Schule
  • Grammatik & Aussprache
  • auch während des Integrationskurses
  • auch nach bestandener B1-Prüfung

Die Kurse finden in den Räumen des Kinder- und Jugendzentrums Hufeisen statt. Anmeldung und weiter Informationen bekommst Du bei Joachim Petermann in der August-Keiler-Straße in Germersheim.
Montag bis Freitag von 10-17 Uhr
 

Interkulturelles Kommunikationstraining

Ein selbstverständlicher Umgang mit der Vielfalt der Kulturen erleichtert die Zusammenarbeit mit Menschen anderer Herkunft und optimiert so Arbeits-, Beratungs- und Kommunikationsprozesse. Daher bieten wir, die Jugendmigrationsdienste des Internationalen Bundes und des CJD im Kreis Germersheim, die Möglichkeit zur Teilnahme an interkulturellen Trainings. Zielgruppen:

  • Lehrkräfte aller Schularten
  • Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre (Gruppen)
  • Erzieher/innen
  • Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Verwaltungen, Jobcenter, Polizei
  • Kolleginnen und Kollegen anderer Einrichtungen (Jugendzentren, Frauenhäuser, Jugendhilfe)
  • Personalverantwortliche in Betrieben
  • Ausbilder und Ausbilderinnen
  • Ehrenamtliche und andere an der Vielfalt der Kulturen Interessierte

Die Trainingseinheiten werden von erfahrenen Referentinnen und Referenten durchgeführt. Den genauen Zuschnitt des Angebots können Sie für Ihre Einrichtung individuell bestimmen: möglich sind z.B. Einzelveranstaltungen in Form von 90 minütigen Workshops, ein- bzw. mehrtägige Seminare oder mehrere aufeinander folgende Module. Das Programm orientiert sich dabei an Ihren Erwartungen und Zielen, sowie am Arbeitsumfeld, in dem das Erlernte umgesetzt werden soll.

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Video

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Direkt zum Kontaktformular

Jugendmigrationsdienst Germersheim
August-Keiler-Straße 29
76726 Germersheim
Fax.: 0727494 997-24
Zur Routenplanung
Infos zur Corona-Pandemie: