upload/IB Baden/IB_Suedwest_Migration_Fluechtlinge_JMD.jpg

Jugendmigrationsdienst (JMD) Mannheim

Beratung für Jugendliche mit Migrationshintergrund

Der Jugendmigrationsdienst (JMD) des Internationalen Bundes (IB) in Frankfurt (Oder) begleitet junge Menschen mit Migrationshintergrund oder Migrationsgeschichte zwischen 12 und 27 Jahren unabhängig vom Aufenthaltsstatus bei ihrer Integration in die Gesellschaft in Deutschland.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht:

  • Individuelle Integrationsförderung
  • Begleitung des Integrationsprozesses
  • Gruppenangebote
  • Netzwerk- und Sozialraumarbeit
  • Interkulturelle Öffnung von Diensten und Einrichtungen

Wir beraten und helfen Euch bei:

  • dem Zurechtfinden in der neuen Umgebung
  • der Planung der beruflichen Zukunft
  • der Suche nach Schul-, Praktikums-, Studien-, Ausbildungs- und Arbeitsplätzen
  • der Erstellung der Bewerbungen und Lebensläufe für Ausbildung, Praktikum, Studium und Arbeit
  • Anerkennung von Schul- und Berufsabschlüssen
  • der Orientierung in der Behördenstruktur sowie bei den Antragstellungen bei Behörden und Ämtern
  • Begleitung zu Ärzten, Ämtern und Behörden
  • der Überwindung von Sprachschwierigkeiten
  • der Suche nach einem geeigneten Sprachkurs
  • rechtlichen Fragen, z. B. Aufenthaltsrecht
  • Schulproblemen und bei Problemen in der Familie   
  • Beratung der Eltern zu Schulbesuch, Aus- und Weiterbildung ihrer Kinder

Kontakt

Pia Dörr (Ansprechpartnerin für Mannheim, Schwetzingen, Hockenheim und Umgebung)
Mobil: 0151 57265764
E-Mail: Pia.Doerr@ib.de
Olga Dietz
Mobil: 0151 50819816
Frank Hartroth
Mobil: 0160 98204037
Roger Pfohmann
Mobil: 0151 10673426
Jugendmigrationsdienst (JMD) Mannheim
Neckarauer Str. 106-116
68199 Mannheim
Tel.: 06218198120
Zur Routenplanung