upload/IB GIS gGmbH/slider-1.jpg

Schule für Ergotherapie Mainz

Verstehen und Handeln 

Handlungsfähig sein ist ein menschliches Grundbedürfnis. Gezielt eingesetzte Betätigung in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit fördert die Gesundheit und hat therapeutische Wirkung. Verfügen Sie über Ein­füh­lungs­vermögen? Möchten Sie Menschen in ihrer Handlungs­fähigkeit stärken? Als zukünftiger Ergotherapeut ist es Ihr Ziel, den Einzelnen in seinen körperlichen, geistigen und ­sozialen Fähigkeiten zu fördern und ihm Teilhabe in allen Bereichen seines Lebens zu ermöglichen. Ergotherapeuten können selbstständig in einer eigenen Praxis oder im Angestelltenverhältnis in einem interdisziplinären Team arbeiten. Ergotherapeuten führen hierbei eine auf ihren Klienten individuell angepasste Therapie durch. Zu den vielfältigen Behandlungsverfahren gehören u.a. das Training der Alltagsfähigkeiten und der sozialen Kompetenzen, Bewegungs- und Konzentrationsübungen, therapeutische Spiele und kreative Techniken, Entspannungsübungen und die tiergestützte Therapie.

Ergotherapie: Ein vielfältiger Beruf mit Zukunft! 

Berufsbezeichnung
Staatlich anerkannter Ergotherapeut (m/w)
 
Abschluss
Staatliches Examen
 
Dauer
Drei Jahre Vollzeit
 
Beginn
Jährlich am 01. Oktober
 
Voraussetzungen
Realschulabschluss oder gleichwertiger Schulabschluss oder Hauptschulabschluss  mit mindestens 2-jähriger Berufserfahrung
 

Kontakt und Information

Weitere Informationen auf unserer Schulseite: Medizinische Akademie Mainz Ergotherapie

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Tel: +49 6131 791450
Fax: +49 6131 791451
Schule für Ergotherapie Mainz
Mombacher Str. 67
55122 Mainz
Tel.: +49 6131 791450
Fax.: +49 6131 791451
Zur Routenplanung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.