Heilpädagogische Wohneinrichtung Badersleben

Ein neues zu Hause im ehemaligen Kloster

In Badersleben (Gemeinde Huy) haben wir 2010  ein neues Wohnhaus für Menschen mit geistiger Behinderung eröffnet. "Selbstverständlich mittendrin" – diesem Motto folgt die IB-Behindertenhilfe  in ihrem Denken und Handeln: Integration in eine Gemeinschaft und gleichzeitig  Akzeptanz und Förderung von Individualität – das entspricht unserem Selbstverständnis und findet sich in der Gesamtkonzeption wieder.

In dem liebevoll restaurierten ehemaligem Kloster bieten wir auf zwei Etagen Wohn- und Betreuungsangebote. Im Erdgeschoss der großzügigen Wohneinrichtung ist eine Tagesstätte entstanden. Sie bietet ein breites Angebot an Beschäftigungsmöglichkeiten vom kreativen Gestalten, über Sport- und Bewegungsangebote bis hin zur Gartenpflege. Den Bewohnerinnen und Bewohnern stehen außerdem die großen Park- und Sportanlagen auf dem Gelände  zur Verfügung.

Die aktive Teilnahme am öffentlichem Leben, die Integration in das gesellschaftliche und kulturelle Leben, ein reger und guter Kontakt zu Nachbarn, Vereinen, Schulen und anderen Institutionen der Region wird von uns aktiv betrieben.

‘Selbstverständlich selbstständig’ - alle Angebote in den Bereichen Wohnen,  Beschäftigung und Freizeit zielen darauf ab, den Bewohnerinnen und Bewohnern  ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben in Würde und Respekt zu ermöglichen. Wir begleiten unsere Klienten bei der Bewältigung ihres Alltages und unterstützen den Übergang in andere Betreuungsformen, z.B. in das ‘Ambulant Betreute Wohnen’.

Kontakt

Heilpädagogische Wohneinrichtung Badersleben
Schillerplatz 6-7
38836 Huy
Fax.: 039422 95699-9
Zur Routenplanung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.